AA

Festnahme nach Agressionsausbrüchen

Bregenz -   Ein alkoholisierter 22-jähriger Vorarlberger hat am Pfingstsonntag infolge von Aggressionsausbrüchen mehrere Pkw sowie die Arrestzelle der Polizeiinspektion Bregenz beschädigt.

Nach durchzechter Nacht lebte der Mann seinen Frust am frühen Sonntagvormittag an einigen Autos aus, auch die alarmierten Polizeibeamten konnten den 22-Jährigen nicht beruhigen. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch und der Bezirkshauptmannschaft Bregenz angezeigt, teilte die Sicherheitsdirektion mit.

Die Kombination von übermäßigem Alkoholkonsum und privaten Problemen ließen den Mann aus Lochau so aggressiv werden, dass er am Sonntag in Bregenz kurz vor 9.00 Uhr einige Fahrzeuge beschädigte. Gegenüber den Polizisten an Ort und Stelle verhielt sich der 22-Jährige trotz Abmahnungen ebenfalls so hitzig, dass er letztendlich festgenommen und auf die Polizeiinspektion Bregenz gebracht wurde. Gegen Mittag wurde er schließlich in die Obhut des Vaters übergeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Festnahme nach Agressionsausbrüchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen