AA

Ferienbetreuung - "Mäuse mit und ohne Flügel"

Gruppenbild der Ferienbetreuung
Gruppenbild der Ferienbetreuung ©Madlener Dietmar

Bludesch. Der Obst- und Gartenbauverein Bludesch hatte sich auch dieses Jahr wieder in den Dienst einer guten Sache gestellt und sich am vom Sozialausschuss der Gemeinde Bludesch angebotenen Ferienprogramm beteiligt.

So lautete am Dienstag, den 3. August 2010 das Motto: “Mäuse mit oder ohne Flügel!” Der Obmann erklärte den interessierten Kindern, wie man ganz einfach eine Feldmaus fangen und somit so mancher Schaden im Garten verhindert werden kann.

Nach der kurzen Ausführung über die Feldmaus war es Zeit einmal über einen ganz besonderen Nützling, nämlich die Fledermaus – “Den Jäger der Dunkelheit!” zu berichten und für diese seltenen Artgenossen eine Behausung zu basteln. Mit vereinten Kräften wurde gebohrt und geschraubt und am Schluss noch mit dem Brandeisen das OGV-Logo aufgetragen. Natürlich wurde von jedem Kind die Vorderseite künstlerisch gestaltet.

Mit dem Film “Ratatouille” und “Würstchenkraken und Wedges” ließen wir diesen Ferienbetreuungstag ausklingen. Voller Stolz konnten die Kinder anschließend mit ihren selbst gebastelten Fledermausnistkästen nach Hause gehen. Wir bedanken uns bei allen Kindern für den erlebnisrechen Tag und freuen uns auf nächstes Jahr – das OGV-Team. Bilder dieser Veranstaltung finden sie in der Homepage www.ogv.at, sowie im Schaukasten des OGV Bludesch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Ferienbetreuung - "Mäuse mit und ohne Flügel"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen