AA

Fensterfirma fand Finnin nach zweieinhalb Jahren tot auf dem Sofa

Eine Frau ist in Helsinki rund zweieinhalb Jahre lang von Nachbarn und Behörden unbemerkt tot in ihrer Wohnung gelegen. Die bei ihrem Ableben 79-Jährige wurde vergangene Woche in der finnischen Hauptstadt von Arbeitern einer Fenster-Renovierungsfirma auf ihrem Sofa liegend vorgefunden.
Dabei handelt es sich nicht um einen Einzelfall. Im Jahr 2000 beispielsweise wurde im Helsinkier Stadtteil Maunula ein Mann erst nach sechs Jahren tot aufgefunden.

Nach Angaben der Polizei werden in der finnischen Hauptstadt jedes Jahr ein bis zwei Verstorbene erst “nach längerer Zeit” gefunden. Fälle von vor mehreren Monaten Verblichenen gebe es jährlich Dutzende, hieß es.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Fensterfirma fand Finnin nach zweieinhalb Jahren tot auf dem Sofa
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen