AA

Fenninger feierte auf dem Semmering zweiten Weltcup-Sieg

Fenninger fuhr im RTL auf dem Semmering in einer eigenen Liga.
Fenninger fuhr im RTL auf dem Semmering in einer eigenen Liga. ©APA
Anna Fenninger hat am Freitag auf dem Semmering für einen überlegenen Heimsieg gesorgt. Die Salzburgerin gewann den Riesentorlauf der alpinen Ski-Frauen und feierte den zweiten Weltcup-Sieg ihrer Karriere.

Den ersten Triumph hatte die 23-Jährige exakt vor einem Jahr am 28. Dezember 2011 in Lienz ebenfalls bei einem Heim-Riesentorlauf gefeiert.Semmering. Fenninger war auf dem “Zauberberg” in einer eigenen Liga unterwegs und gewann 1,10 Sekunden vor der slowenischen Gesamt-Weltcup-Leaderin Tina Maze und der Französin Tessa Worley (1,18). Für die ÖSV-Frauen war es der zweite Saisonsieg im WM-Winter nach Platz eins von Kathrin Zettel im Aspen-Slalom. Am Samstag steht in Niederösterreich ein Slalom unter Flutlicht auf dem Programm, die Startzeiten sind 15.00 und 18.00 Uhr.

Endstand:
1. Anna Fenninger AUT 2:13,09
2. Tina Maze SLO 2:14,19
3. Tessa Worley FRA 2:14,27
4. Maria Höfl-Riesch GER 2:14,76
5. Viktoria Rebensburg GER 2:15,00
6. Jessica Lindell-Vikarby SWE 2:15,48
7. Kathrin Zettel AUT 2:15,49
8. Mikaela Shiffrin USA 2:15,77
9. Elisabeth Görgl AUT 2:16,09
10. Maria Pietilä-Holmner SWE 2:16,17
11. Frida Hansdotter SWE 2:16,18
12. Nadia Fanchini ITA 2:16,32
13. Dominique Gisin SUI 2:16,39
14. Marie-Michele Gagnon CAN 2:16,48
15. Michaela Kirchgasser AUT 2:16,61
16. Irene Curtoni ITA 2:16,66
17. Anemone Marmottan FRA 2:16,73
18. Veronique Hronek GER 2:16,76
19. Denise Karbon ITA 2:16,79
20. Tanja Poutiainen FIN 2:16,90
21. Stefanie Köhle AUT 2:17,06
22. Taina Barioz FRA 2:17,12
23. Marion Bertrand FRA 2:17,15
24. Lara Gut SUI 2:17,19
25. Julia Mancuso USA 2:17,25
26. Eva-Maria Brem AUT 2:17,29
27. Tina Weirather LIE 2:17,35
28. Sara Hector SWE 2:17,39
29. Manuela Mölgg ITA 2:17,96
30. Lisa Magdalena Agerer ITA 2:18,00

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Fenninger feierte auf dem Semmering zweiten Weltcup-Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen