Femen-Nacktprotest in der Türkei

Martialisch machen die Femen auch diesmal auf sich aufmerksam.
Martialisch machen die Femen auch diesmal auf sich aufmerksam. ©AP
Am heutigen Weltfrauentag haben die Aktivistinnen von Femen wieder zugeschlagen. Diesmal verschlug es die kämpferischen Frauen in die Türkei.
Protest barbusiger Feministinnen in Putins Wahllokal
Femen in Istanbul
Femen mischen Türkei auf

Eine lange Pause haben sie sich ja nicht gegönnt: Eben waren sie noch in Russland gegen “Zar” Putin in Aktion getreten. Lautstark und im Adamskostüm trugen sie ihren Protest gegen die Missstände in Russlands Politlandschaft vor. Dabei stürmten sie unter anderem auch Putins Wahllokal selbst.

Femen gegen häusliche Gewalt

Jetzt ging es für die “Femme Fatale” in die türkische Metropole Istanbul. Dort zeigten die Ukrainerinnen laut “blick.ch” gegen die Gewalt an Hausfrauen Flagge. Dies sorgte in dem Land, das sich immer mehr von den laizistischen Prinzipien seiner Gründerväter entfernt, naturgemäß für ein gerütteltes Maß an Wirbel.

Femen mischen Türkei auf

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Femen-Nacktprotest in der Türkei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen