AA

Feldmesse auf der Sportanlage des FC Brauerei Egg

Feldmesse in Egg
Feldmesse in Egg ©Hubert Cernenschek - hubce.at
Feldmesse in Egg Junkerau

“Bei Kaiserwetter trafen sich ein Bataillon des Österreichischen Bundesheeres und viele Angehörige sowie Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Egg am Sonntag in der Sportanlage Junkerau zu einer Feldmesse, die von Militärpfarrer Krepper und dem Egger Pfarrer Friedl Kaufmann gemeinsam gestaltet wurde.

Begleitet wurde der Gottesdienst vom Egger Musikverein. Im Anschluss an die schöne Feier gab es einen Frühschoppen mit dem Musikverein Egg und bester Verköstigung durch den Fussballverein, der sich bereit erklärte, hier die Versorgung aller Besucher/innen zu übernehmen. Für Interessierte bot das Österreichische Bundesheer einen Stationsbetrieb, bei dem Kinder aber auch Erwachsene nähere Informationen über die Möglichkeiten und Fähigkeiten unseres Heeres erhielten. Ein Hüpfburg, eine kleiner Spielplatz und eine Kletterwand sorgten für Spielmöglichkeiten der Sprösslinge.

Diese Veranstaltung wurde von allen Seiten perfekt organisiert und es war ein echtes Erlebnis, dabei zu sein. Insbesondere im Namen des Fussballclubs gilt der Dank allen Organisatoren und der Bereitschaft aller, diese gute Idee umzusetzen. Den Soldaten des in der Region Bregenzerwald übenden Heeres wünschen wir eine weiterhin unfallfreie Zeit und gutes Wetter. Für den Besuch der Egger Bevölkerung, dem Engagement des Musikvereines beim Frühschoppen und den beiden Geistlichen gilt unser besonderer Dank!

Der FC Brauerei Egg”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Feldmesse auf der Sportanlage des FC Brauerei Egg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen