Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkirchs Handballdamen verschenkt Punkte

Nadja Ströhle und Co. verloren das Heimspiel mit 22:29-Toren und nahmen keine Punkte mit.
Nadja Ströhle und Co. verloren das Heimspiel mit 22:29-Toren und nahmen keine Punkte mit. ©VOL.AT/Philipp Steurer/Luggi Knobel
Feldkirch. Eine völlig unnötige 22:29-Heimniederlage bezog die Damenmannschaft des HC JCL BW Feldkirch im Heimspiel gegen Vierten Union Korneuburg.
Best of Feldkirch und Korneuburg von Philipp Steurer
Best of Feldkirch und Korneuburg von Luggi Knobel

Nach 26. Minuten führte die Damentruppe von Feldkirch im Heimspiel gegen Korneuburg mit 12:10-Toren. Doch eine Schwächephase kurz vor der Pause und gleich nach Wiederbeginn der Mannschaft von Boro Gacesa kostete den Montfortstädterinnen einen möglichen Punktgewinn. Dabei war der Großteil der ersten Spielhälfte in puncto Spielwitz und Kampfgeist der Blau-Weißen ganz in Ordnung. Von Beginn an lag Feldkirch in Führung und der fünfte Saisonsieg war in Griffweite. Doch das angriffslustige Trio Sandra Ströhle, Martina Strmsek und Nadja Ströhle war letztendlich zuwenig um zwei Punkte zu holen. In der entscheidenden Phase wurden Hochkaräter leichtfertig vergeben. Zahlreiche Glanzparaden von der BW-Torfrau Piroska Bartek blieben unbelohnt. Korneuburg kam oft zu leichten Treffern, die Feldkircher Abwehr machte es den Gästen nicht sehr schwer. Nach einer fast einmonatigen Pause kommt es nun Ende Februar zum Ländleduell in Dornbirn. 

Women Liga Austria, 15. Spieltag

HC JCL BW Feldkirch – Union Korneuburg 22:29 (13:15)

HC JCL BW Feldkirch: Sandra Ströhle 6, Strmsek 7, Vogel 1, Nadja Ströhle 3, Stieger 1, Keskin, Pratzner, Duttle 1, Kieber 1, Schneider, Hirschmann, Scheidbach 2, Matyas, Bartek

Tabelle: 8. HC JCL BW Feldkirch 4/0/11

Nächstes Spiel: SSV Dornbirn/Schoren – HC JCL BW Feldkirch Samstag, 23. Februar, 19 Uhr

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirchs Handballdamen verschenkt Punkte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen