Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkircher Ladies sind gegen Schoren Favorit

©VMH
Zum ersten Mal in der laufenden Saison treffen die beiden Handball-Ländleteams, der HC Sparkasse BW Feldkirch und der SSV Dornbirn Schoren am Samstag, 2. Dezember, 20 Uhr, Reichenfeldhale, aufeinander.

Auf dem Papier stehen die Feldkircherinnen als Favoritinnen da, schließlich hat man immer noch den zweiten Tabellenplatz inne. 3 Punkte dahinter auf Platz 5 finden sich die Messestädterinnen wider. Diese mussten sich in der letzten Runde nach hoher Führung gegen die MGA Fivers schmerzlich geschlagen geben.

Die Montfortstädterinnen hatten hingegen ihren Siegeszug auch auswärts in St. Pölten vor zwei Wochen fortsetzen können.

Jedoch spielen Favoritenrollen in einem Derby mehr als nur eine Nebenrolle, denn dort herrschen sowieso eigene Gesetze. Ein spannendes Spiel ist garantiert – alle in die Halle! Spielbeginn ist erst um 20 Uhr

 

Auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Neben der Kantine und der Weinbar, wird es dieses Mal zusätzlich noch eine Cocktailbar mit Loungemusik geben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkircher Ladies sind gegen Schoren Favorit
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen