Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkirch Spieler attackiert Schiedsrichterin

Ein Nachspiel hat nun eine Attacke von einem FC BW Feldkirch-Spieler an der Unparteiischen im Testspiel gegen Altach Amateure. Die VFV-Struma wird sich mit dem Fall am kommenden Mittwoch, 18 Uhr, in der Geschäftsstelle des Vorarlberger Fußballverbandes auseinandersetzen. 
Feldkircher Spieler attackiert Schiedsrichterin

NACHSPIEL. Beim Testspiel zwischen BW Feldkirch und Altach Amateure (Endstand: 4:4) hat ein Feldkircher-Spieler (Name der Redaktion bekannt) die Schiedsrichterin Biljana Iskin attackiert und wurde daher aufgrund einer Tätlichkeit ausgeschlossen bzw. mit der roten Karte bedacht. Der Spieler entschuldigte sich nach Spielschluss bei der Unparteiischen. Aber die Schiedsrichterin hat den Akteur “angezeigt”. Die VFV Struma wird bei ihrer Sitzung am 30. Juli den Fall behandeln. Dem BW-Kicker droht eine Spielsperre.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Feldkirch Spieler attackiert Schiedsrichterin
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen