Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkirch hat das glücklichere Ende für sich

Anspannung auf der Spielerbank
Anspannung auf der Spielerbank ©S.M.
EHC Montafon kassiert gegen SC Feldkirch ein 5:3. Im Schlussdrittel verlässt Montafon das Spielglück. Endstand 5:3 (1:1; 1:1; 3:1). Galehr führt in der VEHL 1 Scorerliste. 

Montafon schlägt sich wacker, dominiert die ersten zwei Drittel, aber die Scheibe läuft nicht. Buchstäblich aus dem Nichts macht Gruber das 1:0 für die Montfortstädter. Manuel Romagne gleicht in Minute 15 aus.

Powerplay im zweiten Drittel. Galehr übernimmt die Scheibe von A. Tschofen und platziert diese ins rechte Kreuzeck zur 1:2 Führung. Feldkirch läuft 10 Minuten dem Ausgleich nach, ehe 8 Sekunden vor der Sirene Pfeiffer zum 2:2 eindrückt.

36 Sekunden ist das Schlussdrittel alt, als Pfeiffer eine Montafoner Unachtsamkeit zur 3:2 Führung nutzt. In der Folge nimmt Montafon vier Strafen. Pfeiffer lässt die Defensive aussteigen und erhöht auf 4:2 für Feldkirch. Nach diesem Weckruf gibt Montafon Gas und lässt den Gegner blass aussehen. Mächtigen Schub verleiht drei Minuten vor Schluss das 4:3 durch Galehr. Ein zusätzlicher Feldspieler ersetzt Goalie Felder. Der Ausgleich liegt in der Luft, aber es kommt anders. Wie so oft im Eishockey besiegelt ein empty net Tor die Niederlage.

Montafon will im Aktivpark am Samstag 12.1. gegen die Feldkircher die Schlappe ausbügeln.

Tore: Gruber (7), Pfeifer (39, 40. 43, 58) bzw. Romagna (15), Galehr (29, 46)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Feldkirch hat das glücklichere Ende für sich
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen