AA

Feinschmecker auf Tournee

Pia, Milena, Andrea und Simone überraschten mit ihrem Projekt.
Pia, Milena, Andrea und Simone überraschten mit ihrem Projekt. ©ME
Feinschmeckerfahrt ins Grüne

Bezau. Einen kulinarischen Höhenflug erlebten die Teilnehmer der Feinschmeckerfahrt mit dem Wälderbähnle. Bereits kurz nach dem Einsteigen wurden die Gäste in den Waggons mit feinen Vorspeisen, die originell auf Holzbrettern serviert wurden, kulinarisch eingestimmt. Bei mediterranen Temperaturen gab es beim Bahnhof Schwarzenberg ein feines Barbecue.

Der stimmige Abend wurde im Rahmen eines Schulprojekts von den Absolventinnen der Höheren Lehranstalt für Tourismus Pia Fetz, Simone Gridling, Andrea Hager und Milena Borger in Zusammenarbeit mit der KäseStrasse Bregenzerwald vorbereitet. GF Michael Moosbrugger freute sich mit Lehrerin Katharina Kappaurer über die gelungene Kooperation.

Köstlichkeiten wie das Sülzchen mit Sauerrahm-Kren Mousse, Sauerampfereis auf Erdbeerragout oder Holunderblüten Panna Cotta genossen an diesem Abend auch Bürgermeister Georg Fröwis mit Gattin Theresia, Direktor Andreas Kappaurer (Wirtschaftsschulen), Gastronom Franz Fetz (Hirschen) sowie Regionalentwickler Reinhard Lechner mit Margit. Auch unter den Gästen: PeterEberle mit Reingard, Grafiker Frank Broger, Ingrid Rehm (KäseStrasse), Maria Muxel, Christina Eberle (Glanzstück), Langzeitbürgermeister Reinhold Walser (Sibratsgfäll), der von seinen ehemaligen Gemeindemitarbeitern begleitet wurde, sowie Renate und Wilfried Gridling, Alexandrea Fetz und Margit Bilgeri (vitus). Musikalisch umrahmt wurde der Abend von Martina Breznik and friends. Für eine ruhige Fahrt mit dem Wälderbähnle sorgten Obmann KR Hans Meusburger und Jakob Bobleter vom Museumsbahnverein. Ein Buffet der KäseStrasse bildete den würdigen Abschluss der kulinarischen Reise. ME

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Feinschmecker auf Tournee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen