Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fechten: Zwei Salzburger unter den besten 30 Florettfechtern

Mit Moritz Hinterseer am 28. und Roland Schlosser am 29. Platz rangieren nach dem Auftakt zur Asientour zwei Salzburger MuskeStiere unter den 30 besten Florettfechtern der Welt! Der Dritte im Bunde, Renè Pranz liegt derzeit an 57. Stelle unter mehr als 600 Florett-Profis der Weltrangliste.

Das ist für einen kleinen „Provinzklub“, wie dem ASVÖ-Fechtclub Salzburg, eine außergewöhnliche Leistung, freut sich Klubchefin Uschi Hinterseer, die hofft, dass sich die Lage nach dem Weltcupturnier in Soul in der kommenden Woche noch verbessern wird: „Roland ist in Topform und Moritz und Renè haben in Shanghai nur mit viel Pech nicht besser gepunktet. In Seoul werden die Karten neu gemischt!“. In Seoul findet auch der erste im Hinblick auf die Olympiaqualifikation wichtige Teambewerb statt. Deshalb ist Tobias Hinterseer am Donnerstag zur Verstärkung nach Asien gejettet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Salzburg-Sport
  • Fechten: Zwei Salzburger unter den besten 30 Florettfechtern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen