AA

FC Wolfurt holt Feinschliff in Italien

Mit dem Heimspiel gegen FC Bizau am 28. März 2009 beginnt für den FC Wolfurt das Unternehmen Klassenerhalt.

Den letzten Feinschliff auf die kommende Frühjahrssaison holt sich der Traditionsverein aus dem Hofsteig in Italien. Von Mittwoch, 11. Februar bis Sonntag, 15. Februar bestreitet die Kogler-Elf ein mehrtägiges Trainingslager in Girlan nahe bei Bozen. Dabei wird Wolfurt auch ein Testspiel gegen FC Runk machen. Der neue Kunstrasenplatz in Wolfurt wird erst in etwa einem Monat fertiggestellt sein, daher fährt der 22-köpfige umfassende Eins-Kader plus vier Betreuern schon früher nach Italien. „Die Trainingsbedingungen und der Aufenthalt in Girlan sind seit vielen Jahren optimal”, freut sich Wolfurt-Obmann und Sportchef Alexander „Büffel” Bernhard auf das Trainingslager in Südtirol. (Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • FC Wolfurt holt Feinschliff in Italien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen