Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Wolfurt hat mehr Druck als die Altach Juniors

©VMH
Der Vorarlbergligameister will aber die zweite Mannschaft der Rheindörfler bezwingen

Es ist zwar noch nicht einmal ein Drittel der VN.at Eliteliga Vorarlberg im Herbstdurchgang gespielt und doch steht der regierende Champion der Vorarlbergliga, FC Wolfurt mehr unter dem Druck des Siegenmüssens als die Altach Juniors. Die Hofsteig-Elf hat zuletzt zwei Remis und ein Sieg geholt, die zweite Kampfmannschaft der Rheindörfler hat mit drei Auswärtserfolgen das Maximum an Punkten auf fremden Platz in der Tasche. Wolfurt liegt vier Zähler hinter den Altach Jungspunden. Die dünne Personaldecke lichtet sich in Wolfurt leicht: Frederik Meier, Luca Merk und Martin Schertler sind nach ihrem Urlaub wieder einsatzbereit. Allerdings bangt man erneut um Spielmacher Benjamin Neubauer wegen Knieproblemen. „Altach Juniors ist für mich die beste Mannschaft in dieser Liga. Wir brauchen ein starkes Kollektiv um zu punkten“, weiß Wolfurt Coach Joachim Baur. „Wolfurt ist sehr heimstark und hat gute Einzelspieler in ihren Reihen. Aber wir wollen und können auch dort gewinnen“, so Altach Juniors Coach Oliver Schnellrieder. Ein Tormann aus der Profiabteilung sowie die Kaderspieler Johannes Tartarotti, Daniel Nussbaumer und eventuell auch Bernd Gschweidl und Philipp Schmiedl werden für die Fohlentruppe auflaufen. Verteidiger Furkan Alkun fehlt urlaubsbedingt.

VN.at Eliteliga Vorarlberg 2019/2020

6. Spieltag

Meusburger FC Wolfurt – Cashpoint SCR Altach Juniors Samstag

Sportplatz an der Ach, 17 Uhr, SR Daniel Bode

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • FC Wolfurt hat mehr Druck als die Altach Juniors
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen