AA

FC Sulz sichert sich den Klassenerhalt

Sulz. Mit dem Auswärtssieg beim 1b Team von Regionalliga Tabellenführer FC Dornbirn, sicherte sich der FC Sulz eine Runde vor Meisterschaftsende endgültig den Klassenerhalt.

Den “goldenen Treffer” fixierte in der Nachspielzeit (93. Spielminute), wie könnte es anders sein Oldboy Raimund “Jimmy” Nachbaur.
Eigentlich schade, dass der Routinier der sicherlich zu den besten Akteuren in der 1. Landesklasse zählt mit Ende der Saison die “Kickstiefel endgültig an den Nagel hängen” will.
“Es war eine schöne Zeit dich ich keinesfalls missen möchte. Nach meinem Vorjährigen Karriereende, habe ich der Mannschaft kurzfristig noch einmal ausgeholfen. Doch jetzt ist endgültig Schluß. Nun möchte den Jungen Platz machen”, so Jimmy im O-Ton.
Nachbaur ist, als ordentlich Sand im FC Getriebe war kurzfristig noch einmal in die Bresche gesprungen und hat sicher großen Anteil am Klassenerhalt der Sulner.
Nun will er sich zusammen mit Trainer Anto Tomas, der den FC Sulz ebenso wie auch Kapitän Patrick Egle mit Saisonende verläßt mit einem Sieg im letzten Heimspiel gegen Hörbranz von den Fans verabschieden.

H. Welte

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • FC Sulz sichert sich den Klassenerhalt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen