AA

FC Schruns kann auf erfolgreichen Herbst zurück blicken!

Verschworene Gemeinschaft: Das Team v om Golm FC Schruns
Verschworene Gemeinschaft: Das Team v om Golm FC Schruns ©Huber/FC Schruns

Eine durchaus erfolgreiche Herbstrunde in der Landesliga spielte der Golm FC Schruns, die Mannschaft überwintert auf Platz Fünf. Die Zugänge Mohamed Gerdi, sowie Gabriel Christea waren die erhofften Verstärkungen, auch wenn Christea längere Zeit verletzt ausfiel. Dazu gelang es Trainer Bata Jovic wieder einige junge Spieler erfolgreich an die Kampfmannschaft heran zu führen. Spieler wie Bernd Salzgeber, Fabian Mathies, Lukas Tschofen, Johannes Leitner (um nur einige zu nennen) bilden schon jetzt ein starkes „Nachwuchsgerüst“ beim FCS. Sportlich hat die Mannschaft die in sie gesetzten Erwartungen umgesetzt, und sich im oberen Tabellendrittel festgesetzt. Höhepunkte in diesem Herbst waren sicherlich der 8:4 Heimsieg im letzten Spiel der Herbstrunde gegen Nenzing, sowie der Auswärtssieg bei Tabellenführer Sulzberg. Auch der klare Sieg im Traditionsderby gegen Rätia Bludenz ist vielen FC Fans in freudiger Erinnerung geblieben. Die Jovic Elf hat durchaus noch Potential nach oben, und kann im Aufstiegskampf vielleicht das Züglein an der Waage sein.

Ebenfalls sehr erfolgreich war die 1b Mannschaft vom Trainerteam Stocker/Tomaselli das auf Rang Drei überwintert, und noch alle Chancen auf den Aufstieg in die 3. Landesklasse hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • FC Schruns kann auf erfolgreichen Herbst zurück blicken!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen