FC Schruns holt Punkt gegen Lauterach!

Trotz hartem Kampf reichte es wieder nicht zu drei Punkten für den Golm FC Schruns
Trotz hartem Kampf reichte es wieder nicht zu drei Punkten für den Golm FC Schruns ©Huber/FC Schruns

Nach der unglücklichen Niederlage konnte der Golm FC Schruns im Heimspiel gegen Lauterach ein 0:0 erreichen, und sich damit einen weiteren Zähler gutschreiben lassen. Die ersten 45 Minuten boten den Zuschauern wenige spielerische Höhepunkte und war recht zerfahren. Auch in der zweiten Spielhälfte wollte zu Beginn kein rechter Spielfluss aufkommen, erst die heiße Schlussphase brachte Spannung. Zuerst bekam Johannes Kessler nach einer „Notbremese“ die rote Karte, nur eine Minute später zeigte der Schiedsrichter erneut Rot, diesmal gegen Lauterach. Kurz vor Schluß wurde dann noch ein weiterer Spieler des FC Lauterach mit Gelb-Rot vorzeitig unter die Dusche geschickt. Alles in allem ein gerechtes Remis, mit wenigen Höhepunkte. Der Golm FC Schruns liegt damit in der Landesliga weiter auf Platz sieben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • FC Schruns holt Punkt gegen Lauterach!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen