FC Schruns - FC Nüziders 4:1

Der Golm FC Schruns besiegt Nüziders 4:1
Der Golm FC Schruns besiegt Nüziders 4:1 ©Huber

Im ersten Testspiel nach dem Trainingslager in der Türkei feierte der Golm FC Schruns einen weiteren Sieg, gegen den FC Nüziders gab es ein 4:1. Dabei tat sich das Team von Trainer Michael Back lange schwer gegen den Gegner aus der 2. Landesklasse. In der ersten Spielhälfte wollte den Schrunsern nur sehr wenig gelingen, die Gastgeber agierten zu passiv und machten es Nüziders einfach die Offensivbemühungen der Schrunser schon früh zu unterbinden. Erst nach einer guten Stunde sollte das Spiel am Kunstrasenplatz richtig Fahrt aufnehmen. Der Ex – Schrunser Jasmin Music bracht mit einem Schuss aus 18 Metern den FC Nüziders doch etwas überraschend mit 0:1 in Führung. Der Rückstand war wohl ein Weckruf für den FCS, jetzt ging man deutlich engagierter zu Werke. Nicht einmal fünf Minuten später konnte Lukas Tschofen per Elfmeter für Schruns ausgleichen, und in der Folge schossen Daniel Vonderleu, Johannes Ganahl und Christan Loretz einen 4:1 Heimsieg heraus. Beim FCS kamen wieder vier U17 Spieler zum Einsatz, der Einbau des Nachwuchses in die Kampfmannschaft geht also erfolgreich weiter.

Kader beim Spiel gegen den FC Nüziders: Fürstler, Flöry, Egger, Loretz A, Mathies, Tschofen, Bitschnau C, Cristea, Gerdi, Loretz C, Fend, Fischer, Ganahl, Vonderleu, Hirkic, Engstler, Schlatter, Kessler, Salzgeber T

Wagenweg,Schruns, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • FC Schruns - FC Nüziders 4:1
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen