AA

FC RW Rankweil steht im Viertelfinale

FC RW Rankweil hat im Pokal das Viertelfinale erreicht.
FC RW Rankweil hat im Pokal das Viertelfinale erreicht. ©Thomas Knobel

Rankweil. FC RW Rankweil steht im Viertelfinale des heimischen VFV-Totocup. Erst im Elfmeterschießen behielt die Takacs-Elf beim Underdog Vollbad FC Götzis mit Glück die Oberhand. Nach der regulären Spielzeit stand die Begegnung 3:3-Remis. Mit Imre Szin, Daniel Wäger, Christian Geringer und Rene Kling fehlte ein starkes Quartett auf der Rankweiler Seite. Dreimal führten die Rot-Weißen im Möslestadion vor 70 Zuschauern, aber der Götzner Gerhard Marte schoss mit dem Schlusspfiff den Ausgleich. Im Elferschießen trafen für Rankweil Rene Zach, Gökay Güler, Thomas Bösch und Goalie Thomas Kober ins Schwarze. Rankweil brauchte sieben Tore um eine Runde weiterzukommen. Das Viertelfinale wird erst Ende April 2010 gespielt. Im Jahre 2006 wurde FC RW Rankweil Cupsieger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rankweil
  • FC RW Rankweil steht im Viertelfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen