AA

FC RW Rankweil: Saisonstart

FC RW Rankweil hofft wieder auf bessere sportliche Zeiten.
FC RW Rankweil hofft wieder auf bessere sportliche Zeiten.
Rankweil. Die vergangene Saison in der Fußball-Regionalliga West ist längst abgehakt. Beim FC RW Rankweil steht der sportliche Neubeginn in der Vorarlbergliga absolut im Vordergrund.

Zur Heimpremiere empfängt die Takacs-Truppe am kommenden Sonntag, 16. August, um 17 Uhr, auf der Gastra den FC Schwarzach. “Wir sind voll und ganz auf Sieg eingestellt und hoffen auf die ersten drei Punkte”, ist FC RW Rankweil-Sportchef Frank Flatz optimistisch. Allerdings wird Neuzugang Daniel Wäger aus beruflichen Gründen fehlen. Auch hinter dem Einsatz von Mittelfeldregisseur Imre Szin (Knie) steht ein dickes Fragezeichen. Das RW-Sturmduo werden die beiden Youngster Alexander Domig und Deniz Erkan bilden. Gegner Schwarzach schaffte erst dank eines 1:1-Auswärtsremis in Koblach am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison noch die Ligazugehörigkeit. Mit Goalie Rene Schantl, Abwehrspieler Knut Peterlunger und Stürmer Rene Schwarzgruber hat Schwarzach ein starkes Trio verpflichtet. Bei Rankweil werden die Ex-Koblacher Rene Kling und Michael Gasser, der Sulzner Wolfi Schneider sowie Philipp Szeverinski (Frastanz) ihre Debüts im Rankler-Dress geben.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • FC RW Rankweil: Saisonstart
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen