AA

FC RW Rankweil braucht Heimsieg

RW Rankweil will endlich auf der Gastra wieder einmal gewinnen.
RW Rankweil will endlich auf der Gastra wieder einmal gewinnen. ©Thomas Knobel

Rankweil. Erst ein Remis gelang Vorarlbergligist-Schlusslicht FC RW Rankweil in dieser Saison im eigenen Gastrastradion. Die Rot-Weißen brauchen endlich einmal einen Heimsieg um auch die rote Laterne abgeben zu können. Im Heimspiel gegen Kienreich FC Wolfurt am kommenden Sonntag, 18. Oktober, 15 Uhr, Gastra, sind die Rankler zudem ersatzgeschwächt. Die Spieler Rene Kling, Rene Zach, Thomas Bösch und Spielertrainer Josef Takacs stehen verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Wolfurt hat die letzten fünf Pflichtspiele nicht verloren und der Trend zeigt steil bergauf. Die Hofsteig-Truppe wird sogar als Mitfavorit auf den Meistertitel in der höchsten Spielklasse gehandelt. Rankweil will diese Erfolgsserie aber beenden und hofft auf drei Punkte. Nächsten Sonntag, 25. Oktober, 15 Uhr, gastiert RW Rankweil im Oberlandderby in Mäder. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit dem Ex-RW-Kicker Onur Kandilli.

Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rankweil
  • FC RW Rankweil braucht Heimsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen