FC RW Rankweil auf Stürmersuche

RW Rankweil auf Stürmersuche.
RW Rankweil auf Stürmersuche. ©Thomas Knobel
Rankweil. Die wohl schlechteste Saison aus sportlicher Sicht seit vielen Jahrzehnten ist beim Traditionsverein FC RW Rankweil schon längst abgehakt.

Der Abstieg aus der höchsten Amateurklasse Österreichs mit null Punkten wird den Rot-Weißen in ewiger Erinnerung bleiben. Nun will die Truppe um Trainer Josef Takacs in der Vorarlbergligasaison 2009/2010 einen vorderen Tabellenplatz erreichen. In der Sommerübertrittszeit, die am 15. Juli zur mitternächtlichen Stunde zu Ende geht, ist das RW-Sportlergremium Frank Flatz, Herbert Wurzinger und Manfred Schwendinger fieberhaft auf der Suche nach einem Vollblutstürmer. Mit Rene Kling, Michael Gasser (beide Koblach), Philipp Szeverinski (Frastanz), Wolfgang Schneider (Sulz) und Rene Zach (Altach Amateure) wurde ein neues Quintett unter Vertrag genommen. Allerdings haben Imre Szin (Hohenems), Adem Kum (Altach Amateure), Kubilay Kalkan (?), Simon Keckeis (Fußach) und Manuel Melcher (Höchst) die Rankler verlassen. „Der gute Saisonstart ist äußerst wichtig für den Rest der Meisterschaft“, weiß Sportchef Frank Flatz. Die Auslosung ist aber keineswegs leicht, denn mit Schwarzach (heim), Bizau (auswärts) und den beiden Heimspielen gegen Viktoria Bregenz und Koblach warten vier spielerisch starke VL-Mannschaften auf die Rankweiler.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • FC RW Rankweil auf Stürmersuche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen