Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC RW Rankweil 1b gewinnt am grünen Tisch

Rankweil 1b gewinnt gegen Lochau am grünen Tisch.
Rankweil 1b gewinnt gegen Lochau am grünen Tisch. ©Thomas Knobel

Rankweil. Ein Nachspiel hat das Meisterschaftsspiel zwischen SV Lochau 1b und FC RW Rankweil 1b vom letzten Wochenende. Die Lochauer haben mit Martin Sinz einen nicht berechtigten Spieler eingesetzt. Nun hat die STRUMA bei ihrer Sitzung am Mittwoch, 16. Juni, das normale Ergebnis von 4:2- für Lochau mit 3:0 für Rankweil 1b strafbeglaubigt und 3 Punkten für Rankweil ausgesprochen. Die Leiblachtaler erhielten eine Geldstrafe von hundert Euro aufgebrummt. Auswirkungen auf die Tabelle der 4. Landesklasse hat die Strafverifizierung keine. Rankweil 1b nimmt vor dem letzten Spiel gegen Andelsbuch 1b (Samstag, 19. Juni, 15 Uhr, Gastra) Tabellenplatz fünf ein und hat die Aufstiegschancen längst verspielt.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • FC RW Rankweil 1b gewinnt am grünen Tisch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen