AA

FC Lustenau-Spieler Martin Schwärzler erlitt Autounfall

Martin Schwärzler erlitt auf der Fahrt ins Training einen Autounfall am Bödele.
Martin Schwärzler erlitt auf der Fahrt ins Training einen Autounfall am Bödele. ©VOL.AT/Steurer/Lerch
Lustenau. Glück im Unglück hatte FC Lustenau-Spieler Martin Schwärzler heute bei einem Autounfall auf dem Weg zum Training am Bödele.
Best of Martin Schwaerzler

Erst vor wenigen Tagen spielte FC Lustenau-Spieler Martin Schwärzler erstmals In der ersten Kampfmannschaft des Erstligisten von Beginn an. Heute vormittag hatte der erst 17-jährige Bregenzerwälder auf der Fahrt ins Training auf dem Bödele einen Autounfall. Der Bizauer kam ins Schleudern, rutschte über eine Böschung und überschlug sich fünf Mal. Beim Auto entstand schwerer Sachschaden. Glück im Unglück für Martin Schwärzler, der sich Schürfwunden und eine Nasenverletzung zuzog. Martin Schwärzler wird beim Lustenauer Derby am Freitag (20.30 Uhr) fehlen. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • FC Lustenau-Spieler Martin Schwärzler erlitt Autounfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen