AA

FC Lauterach spendet Mehreinnahmen einem guten Zweck

©Paulitsch
Die Mehreinnahmen von Eintritt im Heimspiel gegen SW Bregenz spendet FC Lauterach einem guten Zweck.

Viele richtungsweisende Spiele werden in der Vorarlbergliga ausgetragen. So gibt es das Bodenseederby am Samstag, 11. September, 17 Uhr, zwischen Aufsteiger Lauterach und RLW-Absteiger SW Bregenz. Besonders die Ex-Bregenzer Florian Kloser, Christoph Fleisch, Raphael Mathis, Murat Coskun und Simon Herzog werden sich ins Zeug legen, welche nun für Lauterach die Schuhe schnüren. Bregenz hat mit drei Remis in Folge wichtige Punkte schon liegen gelassen. Lauterach muss auf die Brüder Stephan (Zerrung) und Dominik Kirchmann (Bänderriss) verzichten. Apropos Bodenseederby: Lauterach wird wie SW Bregenz in ihren Heimspielen diesmal acht Euro Eintritt verlangen. Die Lauteracher werden die zwei Euro mehr vom Eintritt aber einem sozialen Zweck spenden

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • FC Lauterach spendet Mehreinnahmen einem guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen