Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Lauterach hat endlich ersten Heimsieg im Visier

©VMH
Die Hofsteigtruppe und Langenegg setzen auf die beiden starken Stürmer

Die SPG Langenegg hat exakt doppelt so viele Punkte auf dem Konto als Lauterach. Die Vorderwälder sind noch im Rennen um den zweiten Aufstiegsplatz mit von der Partie und dürfen sich in der Rückrunde aber keine Umfaller mehr leisten. Lauterach will endlich den ersten Heimsieg feiern und sich Luft in der hinteren Tabellenhälfte verschaffen. Das Prunkstück beider Klubs von Lauterach (8.) und Langenegg (6.) sind die Offensivkicker. Lauterach setzt auf Elvis Alibabic und Vinicius Gomes Maciel, die Wälder haben mit Torgarantie Kevin Bentele und dem Brasilianer Paulo Victor zwei außergewöhnlich starke Stürmer in ihren Reihen. Allerdings muss Lauterach um den Einsatz von Vinicius Gomes (Schienbeinprellung) und Verteidiger David Smoljanovic (Nasenbeinbruch) noch zittern. „Wenn meine Mannschaft das gesamte Leistungspotenzial über 90 Minuten abrufen kann, ist ein Heimsieg drin“, sagt Lauterach Langzeitcoach Thomas Bayr. Langenegg Trainer Klaus Nussbaumer kennt das Rezept für einen Auswärtserfolg: „Die Defensive muss das gesamte Spiel kompakt stehen“. Als Zielsetzung hat Langenegg ein Rang zwischen drei und fünf im Visier. Das Hinspiel der Klubs Lauterach und Langenegg endete torreich mit einem 3:3-Remis. Im Rückspiel könnten aufgrund der Konstellation auch wieder viele Treffer fallen.

Intemann FC Lauterach – Zima FC Langenegg Samstag

Sportanlage Ried, 17 Uhr, SR Wolfgang Brunner Hinspiel: 3:3

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • FC Lauterach hat endlich ersten Heimsieg im Visier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen