Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Klostertal und FC Hard lieferten die Sensationen

©Privat
Mit zwei faustdicken Überraschungen endete die 6. Auflage im VFV-ASVÖ Futsalbewerb in der gut besuchten Herrenriedsporthalle in Hohenems.
Hard und Klostertal überraschten
NEU

Die mit Abstand größte Sensation lieferte die Unter-14-Mannschaft von Klostertal. Das Team um Trainer Nemanja Joksimovic, die nur mit sechs Feldspieler und einem Tormann angereist waren, erlitt in zehn Begegnungen während des gesamten Turnieres nur eine einzige Niederlage. Acht Siege und ein Remis stehen für Klostertal auf der Habenseite und den redlich verdienten Titelgewinn im Futsal in der U-14 Klasse. Klostertal U-14-Mannschaft war im Herbst nur Dritter im Freien. Überraschung Nummer zwei gab es in der U-18-Altersstufe: Hard im Herbstdurchgang nur Achter in der Leistungsstufe (Gruppe 2) setzte sich vor den höher eingestuften Teams wie FC Dornbirn, Höchst und Altach durch. Turniersieger Hard verlor zwar gegen Dornbirn, doch feierten in der Folge vier Erfolge. FC Dornbirn leistete sich gegen SG Hofsteig (0:1) einen Umfaller und vergab die Chance auf Platz eins. In der U-16-Kategorie behielt Favorit Austria Lustenau die Oberhand. Die Herrenriedhalle in Hohenems war sechs Jahre Ort des Futsalbewerb im Nachwuchs. Ab 2020 wird in der Feldkircher Reichenfeldhalle mit Ausrichter SC Tisis die nächsten beiden Jahre diese Veranstaltung ausgetragen.

6.VFV-ASVÖ FUTSAL LANDESMEISTERSCHAFT IN HOHENEMS

Veranstalter: Vorarlberger Fußballverband; Ausrichter: VfB Hohenems; Ort: Herrenriedsporthalle Hohenems;

Unter-18 (Finalrunde): FC Hard – FC Mohren Dornbirn 0:1, SG Hofsteig – FC Höchst 2:3, SCR Altach – FZM Mittelwald 2:0, FC Mohren Dornbirn – FC Höchst 3:0, SG Hofsteig – SCR Altach 2:2, FZM Mittelwald – FC Hard 1:2, FC Mohren Dornbirn – SG Hofsteig 0:1, FC Hard – SCR Altach 3:0, FC Höchst – FZM Mittelwald 2:1, SCR Altach – FC Mohren Dornbirn 3:3, SG Hofsteig – FZM Mittelwald 2:4, FC Höchst – FC Hard 0:1, FZM Mittelwald – FC Mohren Dornbirn 0:1, SCR Altach – FC Höchst 0:3, FC Hard – SG Hofsteig 3:1; Endtabelle: 1. FC Hard 12; 2. FC Mohren Dornbirn 10; 3. FC Höchst 9; 4. SCR Altach 5; 5. SG Hofsteig 4; 6. FZM Mittelwald 3; Kader FC Hard: Pecheim; Marko Stajnko, Darko Stajnko, Berati, Spasic, Omann, Göksen, Dursun, Dörler, Trobonjaca, Uijl

Unter-18 Vorrunde (Ergebnisse Gruppe 1/2): SPG Brederis/Meiningen/Rankweil – SCR Altach 0:1, FC Mohren Dornbirn – SPG Bregenz 1:1, DSV – FZM Mittelwald 1:0, SCR Altach – SPG Bregenz 2:1, FC Mohren Dornbirn – DSV 2:0, FZM Mittelwald – SPG Brederis 2:0, SCR Altach – FC Mohren Dornbirn 0:0, SPG Brederis – DSV 1:2, SPG Bregenz – FZM Mittelwald 0:2, DSV – SCR Altach 0:0, FC Mohren Dornbirn – FZM Mittelwald 2:2, SPG Bregenz – SPG Brederis 1:2, FZM Mittelwald – SCR Altach 0:0, DSV – SPG Bregenz 1:1, SPG Brederis – FC Mohren Dornbirn 0:1; Tabelle: 1. 1. FC Mohren Dornbirn 9 Pkte; 2. SCR Altach 9; 3. FZM Mittelwald 8 (+3); 4. DSV 8 (0); 5. SPG Brederis 3; 6. SPG Bregenz 2;

Austria Lustenau – FC Hard 2:1, FC Lustenau – SG Hofsteig 1:1, SPG Röthis/Sulz – FC Höchst 1:1, FC Hard – SG Hofsteig 3:0, FC Lustenau – SPG Röthis/Sulz 0:1, FC Höchst – Austria Lustenau 4:0, FC Hard – FC Lustenau 0:0, Austria Lustenau – SPG Röthis/Sulz 2:0, SG Hofsteig – FC Höchst 0:3, SPG Röthis/Sulz – FC Hard 1:4, FC Lustenau – FC Höchst 1:2, SG Hofsteig – Austria Lustenau 3:1, FC Höchst – FC Hard 0:0, SPG Röthis/Sulz – SG Hofsteig 1:3, Austria Lustenau – FC Lustenau 0:3; Tabelle: 1. FC Höchst 11; 2. FC Hard 8; 3. SG Hofsteig 7; 4. Austria Lustenau 6; 5. FC Lustenau 5; 6. SPG Röthis/Sulz 4;

Unter-16-(Finalrunde): SCR Altach –VfB Hohenems 3:0, FC Mohren Dornbirn – DSV 2:2, FC Hard – Austria Lustenau 0:4, VfB Hohenems – DSV 2:2, FC Mohren Dornbirn – FC Hard 0:2, Austria Lustenau – SCR Altach 0:0, VfB Hohenems – FC Mohren Dornbirn 0:4, SCR Altach – FC Hard 1:2, DSV – Austria Lustenau 0:1, FC Hard – VfB Hohenems 3:2, FC Mohren Dornbirn – Austria Lustenau 1:2, DSV – SCR Altach 0:1, Austria Lustenau – VfB Hohenems 3:0, FC Hard – DSV 1:0, SCR Altach – FC Mohren Dornbirn 0:2; Endtabelle: 1. Austria Lustenau 13 Pkte; 2. FC Hard 12; 3. FC Mohren Dornbirn 7 (+3); 4. SCR Altach 7 (+1); 5. VfB Hohenems 3; 6. DSV 1; Kader: Austria Lustenau: Ortner; Kayhan, Küng, Arena, Bilgeri, Tas, Jäger, Baumann, Koc, Lekovic, Tripp, Schallert;

Unter-16 Vorrunde (Ergebnisse Gruppe1/2); FC Mohren Dornbirn – SC Hatlerdorf 2:2, FC Lustenau – SCR Altach 0:2, FC Hard – SPG Bregenz 0:0, SC Hatlerdorf – SCR Altach 0:0, FC Lustenau – FC Hard 1:3, SPG Bregenz – FC Mohren Dornbirn 0:1, SC Hatlerdorf – FC Lustenau 2:1, FC Mohren Dornbirn – FC Hard 3:2, SCR Altach – SPG Bregenz 2:0, FC Hard – SC Hatlerdorf 2:0, FC Lustenau – SPG Bregenz 1:2, SCR Altach – FC Mohren Dornbirn 0:0, SPG Bregenz – SC Hatlerdorf 1:1, FC Hard – SCR Altach 0:3, FC Mohren Dornbirn – FC Lustenau 3:0; Tabelle: 1.SCR Altach 11 Pkte (+7); 2. FC Mohren Dornbirn 11 (+5); 3. FC Hard 7; 4. SC Hatlerdorf 6; 5. SPG Bregenz 5; 6. FC Lustenau 0;

SG Hofsteig – Austria Lustenau 1:2, DSV – SPG Blumenegg 1:0, VfB Hohenems – SV Lochau 2:2, Austria Lustenau – SPG Blumenegg 3:1, DSV – VfB Hohenems 1:1, SV Lochau – SG Hofsteig 2:2, Austria Lustenau – DSV 1:0, SG Hofsteig – VfB Hohenems 1:2, SPG Blumenegg – SV Lochau 2:3, VfB Hohenems – Austria Lustenau 2:1, DSV – SV Lochau 2:0, SPG Blumenegg – SG Hofsteig 1:4, SV Lochau – Austria Lustenau 1:5, VfB Hohenems – SPG Blumenegg 4:0, SG Hofsteig – DSV 0:0; Tabelle: 1. Austria Lustenau 12 Pkte; 2. VfB Hohenems 11; 3. DSV 8; 4. SG Hofsteig 5 (+1); 5. SV Lochau 5 (-5); 6. SPG Blumenegg 0;

Unter-14 (Finalrunde): FC Mohren Dornbirn – BW Feldkirch 1:1, FC Hard – FC Klostertal 0:1, SCR Altach – FC Lustenau 0:0, BW Feldkirch – FC Klostertal 0:2, FC Hard – SCR Altach 0:0, FC Lustenau – FC Mohren Dornbirn 1:0, BW Feldkirch – FC Hard 1:3, FC Mohren Dornbirn – SCR Altach 0:3, FC Klostertal – FC Lustenau 3:2, SCR Altach – BW Feldkirch 3:1, FC Hard – FC Lustenau 2:0, FC Klostertal – FC Mohren Dornbirn 1:1, FC Lustenau – BW Feldkirch 0:2, SCR Altach – FC Klostertal 0:1, FC Mohren Dornbirn – FC Hard 1:1; Endtabelle: 1. FC Klostertal 13 Pkte; 2. SCR Altach 8 (+4); 3. FC Hard 8 (+3); 4. BW Feldkirch 4; 5. FC Lustenau 4; 6. FC Mohren Dornbirn 3; Kader FC Klostertal: Meris Budimlic; Jonas Paulitsch, David Amann, Elias Paulitsch, Amelie Roduner, Fabio Neuschmied, Adrian Salzgeber;  

Unter-14 Vorrunde (Ergebnisse Gruppe 1/2): DSV – SW Bregenz 0:0, SCR Altach – FC Mohren Dornbirn 2:0, FZM Mittelwald – BW Feldkirch 1:3, SW Bregenz – FC Mohren Dornbirn 0:4, SCR Altach – FZM Mittelwald 1:1, BW Feldkirch – DSV 3:1, SW Bregenz – SCR Altach 1:1, DSV – FZM Mittelwald 1:2, FC Mohren Dornbirn – BW Feldkirch 3:0, FZM Mittelwald – SW Bregenz 2:0, SCR Altach – BW Feldkirch 0:3, FC Mohren Dornbirn – DSV 2:1, BW Feldkirch – SW Bregenz 1:1, FZM Mittelwald – FC Mohren Dornbirn 0:0, DSV – SCR Altach 0:4; Tabelle: 1. FC Mohren Dornbirn 10 Pkte; 2. BW Feldkirch 10; 3. SCR Altach 8; 4. FZM Mittelwald 8; 5. SW Bregenz 3; 6. DSV 1;

FC Klostertal – Austria Lustenau 4:1, FC Hard – Admira Dornbirn 2:0, SG Hofsteig – FC Lustenau 1:2, Austria Lustenau – Admira Dornbirn 1:1, FC Hard – SG Hofsteig 2:0, FC Lustenau – FC Klostertal 0:2, Austria Lustenau – FC Hard 0:3, FC Klostertal – SG Hofsteig 2:1, Admira Dornbirn – FC Lustenau 0:1, SG Hofsteig – Austria Lustenau 2:3, FC Hard – FC Lustenau 2:1, Admira Dornbirn – FC Klostertal 1:3, FC Lustenau – Austria Lustenau 0:0, SG Hofsteig – Admira Dornbirn 4:0, FC Klostertal – FC Hard 1:2; Tabelle: 1. FC Hard 15 Pkte; 2. FC Klostertal 12; 3. FC Lustenau 7; 4. Austria Lustenau 5; 5. SG Hofsteig 3; 6. Admira Dornbirn 1;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • FC Klostertal und FC Hard lieferten die Sensationen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen