AA

FC Hittisau im Dauereinsatz

Hittisau ist in diesen Tagen im Dauerstress.
Hittisau ist in diesen Tagen im Dauerstress. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Hittisau. Eine nach den letzten zwei siegreichen Runden enttäuschende Leistung bot der KFZ Hagspiel FC Hittisau beim Kellerderby in Hohenweiler.

Die mitgereisten Fans erkannten ihre Mannschaft kaum wieder und so war es nicht
verwunderlich, dass die Gastgeber bereits nach acht Minuten mit 1:0 in  Führung gehen konnten. Auch in der Folgezeit fehlte neben den spielerischen Mitteln auch die Kampfbereitschaft, um die Leiblachtaler gefährden zu können. Erst nach etwa dreißig Minuten kamen wir dann besser ins Spiel und konnten zumindest von den Spielanteilen her etwas die Überhand gewinnen, ohne allerdings wirklich gefährliche Torchancen zu kreieren.
So ging es mit der knappen Führung des FC Hohenweiler in die Halbzeitpause.

Wer sich in der zweiten Spielhälfte ein Aufbäumen unseres Teams erwartet hatte, wurde
allerdings bitter enttäuscht. Die Gastgeber waren die weitaus aktivere Mannschaft und tauchten immer wieder gefährlich vor unserem Tor auf. Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann der zweite Treffer fallen wird. Eine Viertelstunde vor Schluss war es dann auch soweit. Nach einem schnell vorgetragenen Angriff konnte der gegnerische Stürmer mit einem Schuss von der Strafraumgrenze relativ unbedrängt zum 2:0 Endstand einschießen. Dass die Gastgeber in der 90. Minute noch einen Elfmeter verschossen, hatte nur mehr
statistischen Wert.

Abschließend betrachtet muss man sagen, dass an diesem Tag kaum ein  Spieler unseres Teams Normalform erreichte und wir auf Grund der vorhandenen oder besser gesagt, nicht vorhandenen Torchancen, mit 2:0 noch glimpflich davongekommen sind. Nun gilt es, dieses
Spiel so schnell wie möglich abzuhaken und im nächsten Heimspiel, welches
bereits in zwei Tagen stattfinden wird, an die schon gezeigten positiven
Leistungen anzuknüpfen. Bedanken möchten wir uns noch bei den mitgereisten
Fans, welche die Fahrt nach Hohenweiler auf sich genommen haben.

Vorschau KFZ Hagspiel FC Hittisau – SK Bürs:

Das nächste Heimspiel des KFZ Hagspiel FC Hittisau findet bereits am Dienstag, dem 1. Mai
2012 um 11.00 Uhr in Hittisau statt. Nach der bitteren Auswärtsniederlage in
Hohenweiler gilt es für unser Team, sich wieder von seiner guten Seite zu
präsentieren und sich nach Möglichkeit für die Niederlage in der letzten Runde
zu rehabilitieren. Die Gäste liegen im Mittelfeld der Tabelle und haben am
vergangenen Wochenende dem Tabellenzweiten aus Gaißau einen Punkt abknöpfen
können. Wir hoffen, dass wir viele heimische Fans in Hittisau begrüßen können.
Unser Kioskteam wird sie bei diesem Vormittagsspiel mit Wiener Schnitzel und
Pommes verwöhnen.

(Quelle: FC Hittisau/Mennel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • FC Hittisau im Dauereinsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen