AA

FC Hittisau holt einen Punkt

FC Hittisau holt einen Punkt.
FC Hittisau holt einen Punkt. ©VOL.AT/Lerch

Hittisau. Vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse erreichte der KFZ Hagspiel FC Hittisau im letzten Heimspiel der Saison gegen den Aufstiegsaspiranten aus Gaißau ein 2:2 Remis.

Das Spiel begann gleich mit einem Paukenschlag. In der zweiten Spielminute versuchte es einer unserer Offensivspieler mangels einer Anspielstation im Strafraum mit einem Kunstschuss fast von der Eckfahne. Dieser Schuss passte genau zum 1:0 ins Kreuzeck. Die Gäste waren aber nur kurz von diesem Gegentreffer geschockt und konnten nach einem Eckball bereits in der 9. Spielminute ausgleichen. In weiterer Folge zeigten die Gaißauer, dass sie nicht zu Unrecht ganz vorne in der Tabelle mitspielen und bestimmten bis zur Halbzeitpause die Partie, ohne allerdings zu weiteren Toren zu kommen. So wurden mit dem Spielstand von 1:1 die Seiten gewechselt.

Halbzeit zwei begann dann mit umgekehrten Rollen. Die Gäste erzielten in der 47. Minute den Treffer zum 1:2. Nun hatte unsere Mannschaft ihre beste Zeit, ohne allerdings vorerst die ganz großen Torchancen vorzufinden. In Minute 64 dann ein schneller Angriff unseres Teams über die rechte Seite und die scharfe Hereingabe wurde mit einem tollen Volleyschuss zum Ausgleichstreffer abgeschlossen. Kurioserweise fielen wir nun spielerisch wieder etwas zurück und die Gäste übernahmen nun das Kommando, wobei sie die eine oder andere Torchance vorfanden. Als Höhepunkt der Drangperiode vergab ein Gästestürmer in der 87. Minute alleine vor unserem Tormann. So blieb es schlussendlich bei einem 2:2 Unentschieden.

Quelle FC Hittisau/Ernst Mennel

Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • FC Hittisau holt einen Punkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen