AA

FC Hittisau gewinnt Wälderderby gegen Au

FC Hittisau gewinnt das Wälderderby gegen Au mit 3:0.
FC Hittisau gewinnt das Wälderderby gegen Au mit 3:0. ©VOL.AT/Stiplovsek
Au. Einen nicht unverdienten, wenn auch dem Ergebnis nach vielleicht etwas zu hoch ausgefallenen 3:0 Sieg konnte der KFZ Hagspiel FC Hittisau am vergangenen Wochenende beim Wälderderby in Au feiern.

Zu Beginn des Spieles sahen die Zuschauer das erwartete Spiel. Auf dem kleinen Platz waren vor allem die Komponenten Kampf sowie Zweikampfverhalten und weniger spielerische Elemente gefragt. Die erste Großchance hatten die Gastgeber nach einer sehr knappen, nicht gegebenen, Abseitssituation. Doch der Auer Stürmer war in dieser Aktion zu unentschlossen. In der 21. Minute gingen wir dann durch einen herrlichen Weitschuss von der Strafraumecke in Führung. Nach einer halben Stunde dann ein Dämpfer für unser Team. Der junge Christoph Daniel musste mit einer Bänderverletzung am Knöchel ausscheiden. Davon unbeirrt spielte die Hittisauer Mannschaft konzentriert weiter und ließ so gut wie keine Torchancen der Gastgeber zu. Im Gegenteil gelang uns in Minute 37 nach einem Freistoß per Kopf das 2:0. Mit diesem Resultat wurden die Seiten gewechselt.

In Halbzeit zwei versuchte unser Team die Führung zu verwalten und stand in der Defensive grundsätzlich sehr gut. Aus dem Spiel heraus war für die Hinterwälder so gut wie kein durchkommen. Lediglich bei zwei bis drei Standartsituationen mussten wir Glücksgöttin Fortuna in Anspruch nehmen, um ohne Gegentreffer zu bleiben. Mit unserem 3. Treffer in der 67. Minute war die Partie dann entschieden. Die Gastgeber hatten wenige Minuten vor dem Ende dann noch eine Möglichkeit, welche aber von unserem Torhüter vereitelt wurde. Damit ging dieses Match mit einem erfreulichen Derbysieg zu Ende.

Abschließend wünschen wir Christoph noch eine gute Besserung und hoffen, ihn so bald wie möglich wieder für den KFZ Hagspiel FC Hittisau auf dem Fußballplatz zu sehen.

Vorschau KFZ Hagspiel FC Hittisau – Spg. Großwalsertal

Am Samstag, dem 12. Mai 2012 empfangen wir um 16.00 Uhr die Spg. Großwalsertal. Die Gäste haben bisher eine etwas durchwachsene Frühjahrsrunde erlebt und konnten lediglich vier Punkte sammeln. Unsere Mannschaft dagegen konnte in den letzten fünf Spielen vier Siege feiern und so hoffen wir auch gegen die Walsertaler auf einen vollen Erfolg in diesem wichtigen Heimspiel. Als Matchsponsor tritt in dieser Partie die Firma Intersport Spettel aus Alberschwende/Hittisau auf.

(Quelle: FC Hittisau/Ernst Mennel)

Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • FC Hittisau gewinnt Wälderderby gegen Au
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen