Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Hittisau gewinnt gegen Altenstadt

©VMH
Einen überraschend deutlichen, aber dafür umso erfreulicheren, 3:0 Heimerfolg konnte der KFZ Hagspiel FC Hittisau gegen den TSV Altenstadt feiern.

Die Zuschauer sahen von Beginn weg eine flotte Partie, in welcher beide Mannschaften ihr Heil in der Offensive suchten. Die Gäste wirkten dabei in der ersten halben Stunde etwas gefährlicher und hatten in Minute 25 bei einem Lattenschuss Pech. Aus Sicht der Heimischen fiel dann gerade zur rechten Zeit der Treffer zur 1:0 Führung. Nach einem schönen Konter erzielten wir in der 34. Minute das erste Tor. Nur sechs Minuten später dann ein ähnliches Bild. Wieder ließen sich die Gäste auskontern und wir konnten zur beruhigenden 2:0 Führung einschießen. Mit diesem Spielstand ging es dann in die Halbzeitpause.

In Halbzeit zwei versuchte der KFZ Hagspiel FC Hittisau hinten sicher zu stehen und das Spiel zu kontrollieren. Dieses Vorhaben wurde auch sehr gut umgesetzt. Die Gäste hatten in dieser Phase so gut wie keine gefährlichen Strafraumszenen und so plätscherte die Partie vor sich hin. In der letzten Viertelstunde kam dann nochmal so etwas wie Spannung auf. Wieder hatten die Altenstädter bei einem Schuss an den Außenpfosten in Minute 74 etwas Pech. Doch unsere Mannschaft blieb an diesem Tag sehr souverän und konnte mit dem 3:0 in der 83. Minute die Partie dann auch vorzeitig entscheiden. Alles in allem ein verdienter und wichtiger Heimsieg für unser Team.

Vorschau SV Ludesch – KFZ Hagspiel FC Hittisau:

Der KFZ Hagspiel FC Hittisau tritt am Samstag, dem 29. Oktober 2016 um 14.00 Uhr in Ludesch zum letzten Auswärtsspiel der Herbstsaison an. Die Gastgeber liegen im vorderen Mittelfeld der Tabelle und wollen sicher mit einem vollen Erfolg den Anschluss an die Spitzenplätze halten. Für unser Team gilt es, nach dem Heimsieg am vergangenen Sonntag punktemäßig weiter nachzulegen, um so den Abstand auf die hintere Tabellenregion ausbauen zu können. Nachdem sich das Lazarett im Kader weiter gelichtet hat, stehen dem Trainer auch wieder mehr Optionen zur Verfügung. So können wir doch optimistisch nach Ludesch fahren und hoffen, dass wir dort ein weiteres Erfolgserlebnis feiern können.

 

Unser 1b-Team muss am Sonntag, dem 30. Oktober 2016 um 14.00 Uhr beim Tabellenschlusslicht in Mäder antreten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • FC Hittisau gewinnt gegen Altenstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen