Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Hittisau allein auf weiter Flur

Hittisau besiegt den FC Lustenau mit 4:1.
Hittisau besiegt den FC Lustenau mit 4:1. ©VOL.AT/Stiplovsek
Einen verdienten, aber dem Spielverlauf nach zu hohen 4:1 Heimsieg konnte der KFZ Hagspiel FC Hittisau im Heimspiel gegen den FC Lustenau feiern.

Unser Team startete etwas nervös in dieses Schlagerspiel und so hatten die Gäste zu Beginn mehr von der Partie. Mehr als einen Pfostentreffer konnten die Lustenauer jedoch nicht verbuchen. Nach etwa zwanzig Minuten übernahm unsere Mannschaft aber das Kommando. Zunächst wurden noch zwei große Tormöglichkeiten ausgelassen. Doch in der 35. Minute war es soweit. Durch eine tolle Direktabnahme gingen wir mit 1:0 in Führung. Mit diesem Spielstand wurden dann auch die Seiten gewechselt.

Die zweite Spielhälfte startete gleich mit einer Großchance für die Gäste. Doch der gegnerische Stürmer konnte den Ball nicht im Tor unterbringen. In weiterer Folge sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie, in welcher unser Team aber in der Offensive gefährlicher wirkte. In Minute 65 konnten wir nach einer perfekt getimten Flanke den Treffer zum 2:0 erzielen. Nur kurz konnten die Gäste dann nochmals auf einen Punktegewinn hoffen. Doch der Freistoßtreffer zum 2:1 in der 72. Spielminute wurde von unserer Mannschaft nur drei Minuten später nach einem schönen Spielzug mit dem Tor zum 3:1 beantwortet. Damit war die Gegenwehr der Gäste gebrochen und wir konnten in der Nachspielzeit noch einem Treffer zum Endstand von 4:1 erzielen.

Vorschau KFZ Hagspiel FC Hittisau – Austria Lustenau 1b:

Am Samstag, dem 12. April 2014 um 16.00 Uhr trifft der KFZ Hagspiel FC Hittisau auf die 1b-Mannschaft der Lustenauer Austria. Die Gäste liegen derzeit auf dem letzten Tabellenplatz der 2. Landesklasse. Trotzdem scheint nach den bisherigen Ergebnissen im Frühjahr Vorsicht geboten. So trotzten die Lustenauer in der letzten Runde den Bürsern, welche noch um den Aufstieg mitspielen, ein respektables Remis ab. Unsere Mannschaft sollte nach den zwei Auftaktsiegen aber doch das nötige Selbstvertrauen getankt haben, um dieses Heimspiel erfolgreich gestalten zu können. Bei diesem Vorhaben hoffen wir wieder auf lautstarke Unterstützung der heimischen Fans. Das Vorspiel bestreiten um 14.15 Uhr die U10-Mannschaften des FNZ Vorderwald gegen die Alterskollegen aus Lauterach. Als Matchsponsor für dieses Spiel konnten wir die Firma Banner-Batterien gewinnen (Quelle: Ernst Mennel).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • FC Hittisau allein auf weiter Flur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen