AA

FC Höchst: Saisonabschluss der Jugend

©Thomas Knobel
Höchst. Zum Saisonabschluss war die Unter-17-Mannschaft des blum FC Höchst in Ebnit.

Der Schwerpunkt des letzten Treffens vor der Sommerpause war Teambuilding und die eigenen Grenzen überschreiten. Bei diesem Abschluss standen eine Canyoningtour und der Besuch des Klettergarten auf dem Programm. Für alle jungen Kicker war es ein tolles Erlebnis mit einigen Mutproben. Ohne die Sponsoren Fa. Bernhard Weithas, Fa. Ragnar Hainzl, Fa. Elmar Küng, Fa. Ruepp Schachner, Fa. Julius Blum (für die Busse) sowie den freiwilligen Helfern Jürgen Peter “alias Susi” als Koch und Mitorganisator und nicht zuletzt bei der Familie Ellensohn für die Zubereitung des Nachtisches wäre diese Abschlussfeier erst gar nicht möglich gewesen.

(Quelle: Meine Gemeinde, Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • FC Höchst: Saisonabschluss der Jugend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen