AA

FC Hard holt zwei neue Spieler

Rechts: Hakan Duran
Rechts: Hakan Duran ©Thomas Knobel
Hard. Vor dem Rückrundenstart in der Fußball Westliga (22. März) hat sich Titelmitfavorit FC Hard in der Winterübertrittszeit mit den beiden Spielern Hakan Duran (Wolfurt) und Eren Dagdeviren (Admira Dornbirn) verstärkt.

Ersterer kickte schon in Altach als Profi und in Rankweil und will sich erneut beweisen. Dagdeviren ist ein Nachwuchstalent und fällt noch in die NW-Regelung. Den Verein verlassen haben Rene Mayer, Michael Döbele (beide berufliche Gründe) und Simon Kampl (Wolfurt). Pech hatte Stürmer Herbert Sutter, der nach einem Leistenbruch für längere Zeit außer Gefecht ist und operiert werden muss. Hard liegt nur drei Zähler hinter Leader Dornbirn auf dem dritten Tabellenplatz und hat alle Trümpfe in der Hand.
Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • FC Hard holt zwei neue Spieler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen