AA

FC Egg schafft mit Sieg in Rankweil den Klassenerhalt - Impressionen

Erhitzte Gemüter beim Spiel Rankweil gegen Egg auf der Gastra.
Erhitzte Gemüter beim Spiel Rankweil gegen Egg auf der Gastra. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Egg. FC Egg bleibt nach dem 3:1-Auswärtssieg auf der Rankler Gastra weiter in der Fußball-Vorarlbergliga.
Best of RW Rankweil und FC Egg

Trotz des frühen Rückstandes – RW-Youngster Manuel Pose traf mit einer schönen Direktabnahme zur Führung der Hausherren (5.) – gewann FC Egg in Rankweil mit 3:1 und spielt auch in der kommenden Saison in der V-Liga. Matchwinner für die Wälder war Torgarant Mathias Mayer mit einem Doppelpack (27./61.). Vierzehn Minuten vor dem Ende gelang dem mitaufgerückten Verteidiger Daniel Schneider das dritte Tor der Egger. Rankweil wird in dieser zu Ende gehenden Saison den ersten Platz in der mangelnden Chancenauswertung belegen. Eine Vielzahl an „Sitzern“ wurde auch diesmal wieder vergeben. Zudem wurde den Ranklern ein klarer Strafstoß (Foul an Schwendinger) nicht zugesprochen (43.). RW-Angreifer Adem Kum vergab drei gute Möglichkeiten, einmal traf er nur auf Aluminium (44./49./65.). Schon in der ersten Hälfte schied RW-Kicker Simon Pirker verletztungsbedingt aus.

FUSSBALL IN VORARLBERG: Alle Daten, alle Fakten

NEU! Liga – LIVETICKER.VOL.AT

Vorarlbergliga, 29. Spieltag

FC RW Rankweil – FC Brauerei Egg 1:3 (1:1)

Gastra, 400 Zuschauer, SR Mutlu

Torfolge: 5. 1:0 Pose, 27. 1:1 Mathias Mayer, 61. 1:2 Mathias Mayer, 76. 1:3 Daniel Schneider

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • FC Egg schafft mit Sieg in Rankweil den Klassenerhalt - Impressionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen