AA

FC Bizau verlor in Wolfurt

Bizau verlor das Spiel in Wolfurt und die Tabellenführung.
Bizau verlor das Spiel in Wolfurt und die Tabellenführung. ©Thomas Knobel

Bizau. Jetzt hat es auch Vorarlbergligist FC Bizau erwischt. Beim Exklub von Bizau-Trainer Stipo Palinic mussten sich Bekar und Co. knapp mit 0:1-geschlagen geben und kassierten die erste Saisonniederlage. Jetzt sind nur noch die drei Wäldervereine Sulzberg (Landesliga), Krumbach (2. Landesklasse) und Mellau (5. Landesklasse) an der Tabellenspitze. Sulzberg und Krumbach hielten dem Druck des Siegenmüssens stand und bleiben weiter ungeschlagen. In der Vorarlbergliga gab es kein Erfolgserlebnis für die drei Wälderklubs. Egg (ohne Regisseur Dejan Stanojevic/krank und Standardgoalie Fabian Fetz) kam nach zweimaligen Rückstand dank eines Olcum-Doppelpack über ein 2:2-Heimremis nicht hinaus. Andelsbuch hat weiter einen Heimkomplex – 0:1-Niederlage gegen Vizemeister Röthis. Höchst hat punktegleich mit Bizau die Tabellenspitze übernommen, zwei Punkte dahinter folgen Egg und Viktoria. In der Landesliga hat Sulzberg schon 23 Zähler, Hatlerdorf (20) und Lauterach (18). Die Unterkircher-Elf ohne Standardgoalie Ingo Türr hat auf der Birkenwiese einen Minimalsieg erreicht. Überraschend der Auswärtserfolg von Alberschwende in Bludenz. Spielertrainer Goran Milovanovic schoss für die Wälder das Goldtor. Auf Aufholjagd ist derzeit Langen (1. Landesklasse). Die Pircher-Schützlinge sind schon Vierter, beim 5:2-Heimerfolg scorte Sportchef und Stürmer Thomas Kirchmann gleich viermal. Krumbach bleibt in der 2. Landesklasse zwei Punkte vor Kennelbach in der Leaderposition. Die Wäldervereine in der 3. bzw. 4. Landesklasse sind vorwiegend im gesicherten Mittelfeld anzutreffen. Mellau (5. Landesklasse) führt sieben Punkten auf Mäder die Tabelle an. Nächstes Wochenende folgen zwei Wälderderbys: Egg 1b – Krumbach (2. Landesklasse) und Au trifft auf SPG Bizau/Bezau 1b (3. Landesklasse).

ALLE MEISTERSCHAFTSSPIELE DER BREGENZERWÄLDERKLUBS

Freitag, 9. Oktober bis Sonntag, 11. Oktober 2009

Vorarlbergliga, 9. Spieltag

FC Brauerei Egg – Viktoria Bregenz 2:2 (1:1)

Junkerau, 600 Zuschauer, SR Schörgenhofer

Torfolge: 4. 0:1 Schäfer, 16. 1:1 Olcum, 86. 1:2 Schäfer, 89. 2:2 Olcum

Gelb-Rote Karte: 85. Duru (Viktoria)

FC Brauerei Egg: Griessler; Albrecht, Hasim Karakas, Daniel Schneider, Geiger (46. Greber); Patrick Meusburger (54. Michael Schneider), Thomas Meusburger, Dietmar Meusburger (83. Markus Meusburger), Elias Meusburger; Olcum, Wolf

Dorfinstallateur FC Andelsbuch – SC Röfix Röthis 0:1 (0:0)

An der Bezegg, 500 Zuschauer, SR Feurle

Tor: 87. 0:1 Egle

Dorfinstallateur FC Andelsbuch: Jürgen Schneider; Bär (89. Simma), Ekkehard Liebschick, Andreas Bechter, von der Thannen, Hafner, Akyildiz, Kriegner, David Fink (39. Markus Metzler), Herwig Liebschick (80. Mathias Bechter), Dorner

Kienreich FC Wolfurt – Kaufmann Bausysteme FC Bizau 1:0 (0:0)

An der Ach, 500 Zuschauer, SR Nesimovic

Tor: 65. 1:0 Umjenovic (Foulelfmeter)

Kaufmann Bausysteme FC Bizau: Gasser; Helbock; Peter Meusburger, Mark Metzler (86. Palinic); Wastl, Jürgen Kaufmann, Schedler, Fertschnig; Bischof (67. Steurer), Bekar, Cimen

Landesliga, 9. Spieltag

Fohrenburger Rätia Bludenz – Holzbau Sohm FC Alberschwende 0:1 (0:0)

Sparkassen-Arena, 100 Zuschauer, SR Macanovic

Tor: 57. 0:1 Milovanovic

Holzbau Sohm FC Alberschwende: Morscher; Gebhard Gmeiner, Christoph Sohm, Jan Gmeiner, Betsch, Klaus Sohm (93. Bilgeri), Hakan Karakas (67. Toy/92. Ilmer), Kovacec, Endres, Wiesflecker, Milovanovic

Gelb-Rote Karte: 90. Köken (Bludenz/Unsportlichkeit)

FC Dornbirn Amateure – ADEG Wörndle FC Sulzberg 0:1 (0:1)

Birkenwiese, 300 Zuschauer, SR Fuchs

Tor: 18. 0:1 Jürgen Giselbrecht

ADEG Wörndle FC Sulzberg: Michael Feurle; Achberger, Blank, Griesebner, Jürgen Giselbrecht, Kloser, Philipp Huber (83. Marcel Giselbrecht), Winkler, Florian Huber, Hartmann, Michael Fink

Gelb-Rote Karte: 32. Kloser (Sulzberg)

Elektro Graf SC Hatlerdorf – Zima FC Langenegg 2:0 (0:0)

Im Steinen, 200 Zuschauer, SR Winsauer

Torfolge: 76. 1:0 Cil, 88. 2:0 Öztürk

Zima FC Langenegg: Hirschbühl; Hagspiel, Günther Bechter (85. Eisbacher), Lang, Eugster (46. Daniel Schmidler), Schwärzler, Uyar, Muniz, Bader (80. Patrick Maldoner), Klaus Nussbaumer, Simon Nussbaumer

1. Landesklasse, 9. Spieltag

TSV Altenstadt – Fliesen Jams FC Riefensberg 2:1 (1:1)

Sportplatz Amberg, 135 Zuschauer, SR Tschann

Torfolge: 15. 1:0 Kristo, 37. 1:1 Krstovic, 72. 2:1 Dunst

Gelb-Rote Karte: 40. Flatz (Altenstadt)

Spar Albrecht SC Tisis – Mevo FC Schwarzenberg 0:4 (0:1)

Bobleterstadion, 100 Zuschauer, SR Gell

Torfolge: 10. 0:1 Garci, 56. 0:2 Berchtold, 78. 0:3 Ralph Zündel, 79. 0:4 Capar

Rote Karte: 85 Doorn (Tisis)

Gelb-Rote Karte: 70. Gsteu (Tisis)

Giesinger Betonbearbeitung RW Langen – frigo SV Ludesch 5:2 (1:1)

Langen, 200 Zuschauer, SR Ouschan

Torfolge: 27. 0:1 Larcher, 41. 1:1 Natter (Elfer), 53. 2:1 Thomas Kirchmann, 63. 3:1 Thomas Kirchmann, 69. 3:2 Sturn, 74. 4:2 Thomas Kirchmann, 78. 5:2 Thomas Kirchmann

Gelb-Rote Karte: 76. Sparr (Ludesch)

2. Landesklasse, 9. Spieltag

Wälderhaus VfB Bezau – Sparkasse BW Feldkirch 1b 3:0 (2:0)

Bezau, 100 Zuschauer, SR König

Torfolge: 6. 1:0 Fröwis, 40. 2:0 Akbulut, 85. 3:0 Akbulut

Gasthaus Brauerei FC Krumbach – Auto Wetzel SC Hohenweiler 4:2 (4:1)

Dorfstadion, 200 Zuschauer, SR Marktl

Torfolge: 11. 1:0 Dorner, 20. 1:1 Ucar, 23. 2:1 Stadelmann, 32. 3:1 Simon Pöll, 45. 4:1 Stefan Pöll

Rohner Transporte FC Kennelbach – Alfi FC Lingenau 3:0 (0:0)

Kennelbach, 150 Zuschauer, SR Kurtoglu

Torfolge: 49. 1:0 Erath, 51. 2:0 Mayr, 58. 3:0 Nasahl

Gelb-Rote Karte: 65. Steinhauser (Kennelbach)

FC Brauerei Egg 1b – Brauerei SV Frastanz 1:1 (0:0)

Junkerau, 100 Zuschauer, SR Kaufmann

Torfolge: 53. 1:0 Markus Meusburger, 75. 1:1 Kathan (Elfer)

3. Landesklasse, 9. Spieltag

SPG Bizau/Bezau 1b – FC Schwarzach 1b 1:3 (1:2)

Bezau, 55 Zuschauer, SR Nußbaumer

Torfolge: 7. 1:0 Moll, 39. 1:1 Herzog, 43. 1:2 Herzog, 83. 1:3 Morscher

Steurer Stutenmilch FC Hittisau – Peter Dach FC Koblach 1b 5:2 (4:1)

Hittisau, 70 Zuschauer, SR Mathis

Torfolge: 3. 0:1 Schreiber, 4. 1:1 Lackovic, 8. 2:1 Bilgeri, 30. 3:1 Sönmez, 40. 4:1 Sönmez, 51. 4:2 Gumilar (Elfer), 90. 5:2 Sönmez

Kienreich FC Wolfurt 1b – Raiffeisen FC Au 1:1 (0:0)

An der Ach, 70 Zuschauer, SR Posch

Torfolge: 66. 1:0 Ritter, 73. 1:1 Bernd Muxel

4. Landesklasse, 9. Spieltag

Dorfinstallateur FC Andelsbuch 1b – Golm FC Schruns 1b 0:1 (0:0)

An der Bezegg, 40 Zuschauer, SR Osmanagic

Tor: 75. 0:1 Grohs

FC Hard 1b – SPG Doren/Sulzberg 1b 1:3 (1:0)

Waldstadion, 40 Zuschauer, SR Morscher

Torfolge: 36. 1:0 Dedic, 64. 1:1 Ibrisimovic, 77. 1:2 Ibrisimovic, 92. 1:3 Kosmann

5. Landesklasse, 10. Spieltag

FC Mäder 1b – Zima FC Langenegg 1b 5:1 (2:0)

Mäder, 50 Zuschauer, SR Jusic

Torfolge: 5. 1:0 Schranz, 8. 2:0 Basaran, 50. 2:1 Rainer Nussbaumer, 65. 3:1 Hartmann, 68. 4:1 Simon, 83. 5:1 Erhart

Gewabau SK Brederis 1b – Hawo FC Mellau 2:5 (2:4)

Römerstadion, 50 Zuschauer, SR Bolter

Torfolge: 11. 0:1 Krassnitzer, 12. 0:2 Aydogmus, 23. 1:2 Cvetkovic, 31. 1:3 Mangeng, 33. 1:4 Aydogmus, 40. 2:4 Preiml, 89. 2:5 Aydogmus

Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bizau
  • FC Bizau verlor in Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen