AA

FC Beschling Bettler Äule Mit einem Sieg in die Winterpause

FC Beschling
FC Beschling ©Bettler Äule

Vergangenen Samstag war der FC Beschling zu Gast in Frastanz. Wir konnten von Anfang an das Spiel bestimmen und so gelang auch in der 19. Min. die 0:1 Führung durch Michael Kathan.
Frastanz war aber wenig beeindruckt und versuchte mit einigen guten Torchancen den Ausgleich zu machen. Unser Tormann Andreas Hölblinger gab der Mannschaft einen starken Rückhalt und wir konnten daher sicher in die Pause gehen.
Nach dem Seitenwechsel gingen wir wieder einmal zu zaghaft in das Spiel zurück und Hölbi verhinderte das Schlimmste. In der 66. Min gelang jedoch dem FC Frastanz nach einem Freistoß den Ausgleichstreffer. Plötzlich erwachten unsere Jungs wieder. Wir versuchten mit mehr Druck in das Spiel zurückzufinden, spielten einige Chancen heraus und erzielten doch noch den Führungstreffer. Samuel Kessler gelang es, einen Eckball direkt ins Tor zu schießen. Mit diesem 1:2 Sieg gehen wir nun auf dem 5. Tabellenplatz in die wohlverdiente Winterpause.

Der Vorstand des FC Beschling möchte sich noch bei allen Spielern, Zuschauern, Fans und Sponsoren bedanken und freut sich schon auf eine tolle Frühlingssaison.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • FC Beschling Bettler Äule Mit einem Sieg in die Winterpause
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen