AA

FC Bayern holt 13 Jahre alten Peruaner

Auf seiner Suche nach Fußball-Talenten ist der FC Bayern München laut der "Süddeutschen Zeitung" bei dem 13 Jahre alten peruanischen Nachwuchs-Kicker Pier Larrauri Corroy fündig geworden.

“Er kommt für ein Jahr”, sagte Jugendleiter Werner Kern der Zeitung (Donnerstagausgabe). Dagegen wollte Manager Uli Hoeneß den Zugang noch nicht bestätigen: „Es ist noch nichts fest.“

Der in seiner Heimat als Jahrhunderttalent geltende Jungkicker soll nach Angaben der Zeitung voraussichtlich in der U14 des FC Bayern in der C-Junioren-Bezirksoberliga eingesetzt werden, wie die Deutsche Presseagentur berichtet. Pier Larrauri Corroy soll demnach in der ersten Hälfte dieses Monats in München eintreffen und von seinem Vater begleitet werden. Im Alter von nur 13 Jahren hatte auch der heutige argentinische Superstar Lionel Messi seine Heimat verlassen und war nach Spanien gewechselt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • FC Bayern holt 13 Jahre alten Peruaner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen