AA

FC Au mit Serie an Heimspielen

Au will den Kasten rein halten und einen Heimsieg landen.
Au will den Kasten rein halten und einen Heimsieg landen. ©Thomas Knobel

Au. Das Mittelständler-Duell der dritten Landesklasse zwischen Raiffeisen FC Au und FC Wolfurt 1b geht am Samstag, 22. Mai, 16 Uhr, Achstadion, über die Bühne. Für Au ist es das erste von drei Heimspielen in Folge. Wolfurt hat in der letzten Saison den Aufstieg nur ganz knapp verpasst. Allerdings hat Wolfurt bislang erst sieben Zähler in der Fremde geholt und sind die zweitschlechteste Auswärtself der Liga. Die Leistungen daheim von FC Au waren aber bis dato auch nicht konstant. Immerhin hat Au noch vier Heimspiele in dieser Saison zu bestreiten. Mit Elias Ritter und Lukas Peter fehlt ein Du den Wäldern, aber dafür kehrt Kapitän Stefan Beer und Christoph Geiger zurück. Das Vorspiel bestreiten diesmal die AH gegen FC Egg (14 Uhr) und nach dem Hauptspiel gibt es im Klubheim auf Großleinwand das CL-Finale Bayern gegen Inter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • FC Au mit Serie an Heimspielen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen