FC Andelsbuch im Cup out

Auch Michael Kriegner konnte die Cup-Niederlage nicht abwenden.
Auch Michael Kriegner konnte die Cup-Niederlage nicht abwenden. ©siha

Andelsbuch. In der dritten VFV-Cuprunde war für den Simma Electronic FC Andelsbuch Endstation. Das Bule-Team musste sich dem Regionalligisten FC Hard mit 0:2 geschlagen geben. Das Spiel, dem über 300 Zuseher beiwohnten, verlief über weiter Strecken ausgeglichen. Die Wälder fanden auch mehrere gute Einschussmöglichkeiten vor, die aber allesamt ungenützt blieben. Die beiden Gegentreffer fielen nach der Pause, der zweite erst in der Schlussphase nach einem Gelb-Rot-Elferfoul von Günther Liebschick.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • FC Andelsbuch im Cup out
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen