AA

ÖFB gegen Kroatien, Polen und Deutschland

Österreich trifft bei der Fußball-EURO 2008 in Gruppe B auf Kroatien, Polen und Deutschland. Das ergab die Auslosung der Endrunde (7. bis 29. Juni) am Sonntag in Luzern. Reaktionen | Spielplan

Im ersten Match trifft die ÖFB-Truppe am 8. Juni auf Kroatien, am 12. Juni heißt der Gegner Polen, im dritten Match geht es am 16. Juni gegen Deutschland.

Die Österreicher spielen alle drei Gruppen-Partien im Wiener Happel-Stadion, wo am 29. Juni auch das Finale über die Bühne gehen wird. In Gruppe A spielen Co-Gastgeber Schweiz, die Türkei, Portugal und Tschechien, in Gruppe C die Niederlande, Frankreich, Rumänien und Italien, in Gruppe D Titelverteidiger Griechenland, Russland, Spanien und Schweden. Das Eröffnungsspiel am 7. Juni in Basel lautet Schweiz gegen Tschechien.

Die Endrunden-Auslosung der EURO 2008 in Österreich und der Schweiz hat am Sonntag in Luzern folgende Vorrunden-Gruppen ergeben:

  • Gruppe A: Schweiz, Tschechien, Portugal, Türkei
  • Gruppe B: Österreich, Kroatien, Deutschland, Polen
  • Gruppe C: Niederlande, Italien, Rumänien, Frankreich
  • Gruppe D: Griechenland, Schweden, Spanien, Russland

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fussball-EM
  • ÖFB gegen Kroatien, Polen und Deutschland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen