AA

Favoriten-Duo im Finale, FC Lustenau 1b knapp gescheitert

©beate rhomberg
Im letzten Halbfinale gab es eine knappe Entscheidung zugunsten der zwei Eliteligavereine.

HALLENFUSSBALL

25. Sparkassen Hallenmasters 2022/2023

Veranstalter: Meusburger FC Wolfurt

Austragungsort: Hofsteighalle Wolfurt

Gesamtdotation: 12000 Euro

Masters, Halbfinale, Gruppe 4

FC Doren – FC Rotenberg 1:4

Tore: Kurt bzw. Maldoner, Gurschler, Fehn, Fehr

FC Schlins** – FC Sulzberg** 4:1

Tore: Galovic, Dobler, Rauch, Palombo bzw. Alber

FC Lustenau 1907 1b – Admira Dornbirn 1:6

Tore: Jovanovic bzw. Magid Suleiman (2), Pichler, Hackl, Thurnher, Moll

FC Doren – FC Sulzberg 2:3 n.P.

Tore: Loacker, Klammer bzw. Brugger (2), Alber

FC Rotenberg – FC Lustenau 1907 1b 2:1

Tore: Rakic, Maldoner bzw. Rottmann

Rotenberg Goalie Sohler hält Penalty von Hüseyin Zengin.

Admira Dornbirn – FC Schlins 2:1

Tore: Thurnher, Haatim Suleiman bzw. Stähele

FC Sulzberg – FC Lustenau 1907 1b** 1:2 n.V.

Tore: Brugger bzw. Rottmann (2)

FC Doren – FC Schlins 0:1

Tor: Elias Dobler

FC Rotenberg – Admira Dornbirn 1:2

Tore: Rakic bzw. Magid Suleiman, Hackl

FC Schlins – FC Lustenau 1907 1b 1:4

Tore: Eigentor bzw. Jovanovic, Zengin, Riedmann, Marco Marceta

FC Sulzberg – FC Rotenberg 0:1

Tor: Dragan Marceta

Admira Dornbirn – FC Doren 2:5

Tore: Pichler, Moll bzw. Loacker (2), Klammer, Kurt, Bräuer

FC Rotenberg** – FC Schlins 5:1

Tore: Dragan Marceta (3), Steurer, Nußbaumer bzw. Stähele

FC Lustenau 1907 1b – FC Doren** 3:1

Tore: Stanojevic, Zengin, Jovanovic bzw. Kilzer

FC Sulzberg – Admira Dornbirn** 2:5

Tore: Baldauf, Brugger bzw. Karahasanovic, Magid Suleiman (je 2), Pichler

Tabelle

1. Admira Dornbirn*      5  4  1  17:10  13

2. FC Rotenberg*           5  4  1  13:5    13

3. FC Lustenau 1907 1b 5  3  2  11:11   11

4. FC Schlins                  5  2  3    8:12  7

5. FC Sulzberg               5  1  4     7:14  3 

6. FC Doren                   5  1  4     9:13  3

*Aufsteiger ins Masters-Finale; **Joker gesetzt, der Sieger erhält vier Punkte.

Finale, Freitag, 6. Jänner 2023 ab 11 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Favoriten-Duo im Finale, FC Lustenau 1b knapp gescheitert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen