AA

Favela in Flammen

©Reuters Video
Dutzende Häuser einer Favela der brasilianischen Millionen-Metropole Sao Paulo fielen am Mittwoch den Flammen zum Opfer. Es soll nur Verletzte gegeben haben.

Ein Großbrand zerstörte am Mittwoch Dutzende Häuser einer Favela der brasilianischen Millionen-Metropole Sao Paulo. Die Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Die Luftaufnahmen wurden von einem brasilianischen TV-Sender ausgestrahlt. Sao Paolo ist mit rund 12 Millionen Einwohnern die größte Stadt Brasiliens. Sie gilt als wichtiger Wirtschafts- und Finanzstandort. Der Brand begann nach Angaben der Behörden am Nachmittag. Es sollen keine Menschen ums Leben gekommen sein. Aber einige Personen mussten mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht werden. Zu der genauen Brandursache gab es bisher noch keine Informationen.

(Reuters Video)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Favela in Flammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen