AA

Faustballdamen schaffen Klassenerhalt

Die Faustballerinnen der TS Technoplast Höchst spielen in der Nationalliga B Schweiz
Die Faustballerinnen der TS Technoplast Höchst spielen in der Nationalliga B Schweiz ©Verein

Die Höchster Faustballdamen haben den Klassenerhalt in der Nationalliga B Schweiz geschafft. Am Sonntag, den 05. Februar, fand der finale Spieltag in Embrach statt. Im ersten Spiel galt es, Bäretswil zu schlagen. Knapp aber verdient konnte TS TECHNOPLAST Höchst alle Sätze und somit das Spiel für sich entscheiden. Im Platzierungsspiel um Rang fünf und sechs stand Rickenbach-Wilen als Gegner auf dem Platz. Leider konnten die Höchster Damen nicht die gewohnte Leistung abrufen und verloren so dieses Spiel.
Mit dem 6. Rang in der Gesamttabelle dürfen sich die Höchsterinnen zufrieden geben. Immerhin war es ihr Saisondebüt in dieser Spielklasse. Die Faustballdamen genießen nun eine Spielpause, bevor sie im Frühling wieder fit in die Feldsaison starten.

= Resultate Frauen Nationalliga B Schweiz – Finalspiele, Halle 2011/2012:

1. Jona 2
2. Hochdorf
3. Olten
4. Embrach 2
5. Rickenbach-Wilen
6. Höchst
7. Bäretswil
8. Alpnach

(Vereins-Info)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Faustballdamen schaffen Klassenerhalt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen