AA

Fastenzeit endet mit Kalorienorgie

Der eine verzichtet auf Alkohol, der andere auf Süßigkeiten, fünf Prozent der Deutschen sogar auf Sex - der Zugang zur Fastenzeit ist verschieden, das Ende bei fast allen gleich:

Eine Kalorienorgie soll die Entbehrungen vergessen machen. Rund 50 Mio. gefärbte Eier, dazu tonnenweise Lamm, Osterschinken und Geselchtes landen auf den Tellern, da fällt der gesunde Spinat am Gründonnerstag nicht weiter ins Gewicht.

Vogelgrippe hin oder her, auch heuer läuft das Geschäft mit Ostereiern gut an. Die Hühner legen genauso brav wie im Freien und von einem Absatzrückgang weiß die Branche nichts zu berichten. Rund 50 Mio. Stück gefärbte Eier werden rund um Ostern im Handel verkauft. Noch einmal so viele weiße und braune Frischeier sind es in den zwei Monaten vor dem höchsten christlichen Fest. Danach allerdings haben die Österreicher einmal genug: Der Absatz geht in den folgenden zwei Wochen um zehn Prozent zurück.

Der Mensch lebt nicht vom Ei allein: 226 Tonnen Schaf – und Lammfleisch wurden im März 2005 (im vergangenen Jahr fiel Ostern auf Ende März, Anm.) in den heimischen Haushalten verspeist. Zum Vergleich: Im Monat davor und danach waren es nur 72 bzw. 90 Tonnen.

Lange nicht ganz so deutlich ist der Peak beim Kochschinken ausgefallen, von dem im März des Vorjahres 1.439 Tonnen über den Lebensmitteleinzelhandel sowie bei Hofer und Lidl verkauft wurden. Dieser wird offenbar zu Weihnachten besonders geschätzt und erreicht absatzmäßig im Dezember seinen Höhepunkt. Anders beim Selchfleisch, das im März 2005 mit 961 Tonnen etwa doppelt so oft auf den rot-weiß-roten Tellern landete wie im Februar und April.

Doch vor der Kalorien-Schlacht wird am Gründonnerstag noch abstinent gefastet: mit Spinat! Obwohl Herr und Frau Österreicher mit einem jährlichen pro Kopfverbrauch von etwa einem halben Kilogramm nicht gerade zu den passioniertesten „Popeyes“ zählen, wird an diesem Tag das Vierfache der „normalen“ Menge verzehrt, so Barbara Fuchs-Puchner von Eskimo-Iglo. Umgemünzt auf die Jahresverkaufmenge sind das in der Karwoche sieben Prozent der jährlich mehr als sechs Mio. gefrorenen Spinat-Packungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Ostern Aktuell
  • Fastenzeit endet mit Kalorienorgie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen