AA

Fast wie im Paradies

Feldkirch. Im Feldkircher Hirschgraben 14, direkt gegenüber dem Churertor, bedeckt alle Jahre wieder auf wundersame Weise ein riesiger Blauregen (Glizine, Wisteria) die gesamte Hausfassade.

Dieses Haus gehört so im Frühjahr zu den schönsten Hausfassaden in der gesamten Region Feldkirch. Heuer ist die Blütenpracht besonders gediehen wie auch die andere Pflanzenwelt.

Manfred Bauer.

 

Hirschgraben 14, 6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen