AA

Fast jeder Zweite Österreicher ist ehrenamtlich tätig

Fast 45 Prozent der Österreicher sind in Organisationen und Vereinen oder in der Nachbarschaftshilfe freiwillig und unentgeltlich tätig. Das sagte Sozialminister Rudolf Hundstorfer am Donnerstag anlässlich der Präsentation des "1. Berichts zum freiwilligen Engagement in Österreich".

Diese Kultur der Solidarität und gegenseitigen Unterstützung trage “wesentlich zu unserem Sozialkapital” bei, so der Ressortchef.

Neben dem hohen freiwilligen Engagement der Österreicher dokumentiere der Bericht den europaweit abnehmenden Trend an freiwilliger Tätigkeit. “In Zeiten von Globalisierung, Flexibilisierung und Individualisierung ist es daher wichtig, auch durch freiwilliges Engagement die Solidarität zu stärken”, betonte Hundstorfer. Dass ein hohes Maß an bezahlter Beschäftigung und sozialer Sicherheit die besten Bedingungen für die aktive Teilnahme am Gemeinwesen schafft, zeigen die führenden nordischen Staaten. “Gerade für die Menschen in der zweiten Lebenshälfte kann freiwillige Betätigung eine wertvolle Bereicherung darstellen”, sagte Hundstorfer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Fast jeder Zweite Österreicher ist ehrenamtlich tätig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen