Faschingsumzug in Egg war Publikumsmagnet

Vizebürgermeister Dietmar Fetz wurde mit einem Kreisverkehr konfrontiert
Vizebürgermeister Dietmar Fetz wurde mit einem Kreisverkehr konfrontiert ©Annemarie Kaufmann
Egg Umzug

Egg. Mäschgerle aus dem ganzen Land folgten gestern der Einladung der Eggar Muosmälknüllar und beteiligten sich mit Kind und Kegel beim großen Faschingsumzug. “Eggar, Eggar, Muosmälknüllar” tönte es bereits am Vormittag durch das ganze Dorf, als Prinz Jakob der Erste und Prinzessin Marilyn die Erste samt Gefolge die Regentschaft übernahmen. Vizebürgermeister Dietmar Fetz wurde kurzerhand zum Narrenpolizist degradiert, währenddessen installierten die “Knüllar” bei der Egger-Kreuzung einen Test-Kreisverkehr. Auf Anweisung des Prinzenpaares, musste Fetz nun mittels Kreisverkehr den Verkehr regeln. Kein leichtes Unterfangen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Faschingsumzug in Egg war Publikumsmagnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen