Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Faschingsumzug Gaißau am 28. Jänner

Zigg Zigg Ziegenau heißt es am 28. Jänner in Gaißau beim Umzug
Zigg Zigg Ziegenau heißt es am 28. Jänner in Gaißau beim Umzug ©A. J. Kopf
Die Faschingszunft Gaißau lädt ein

Die Faschingszunft Gaißau lädt alle Mäschgerle und Narren zum Faschingsumzug am Samstag, den 28. Jänner 2012, ein. Der Umzug im Ortszentrum von Gaißau beginnt um 14:00 Uhr, die ganze Umzugsstrecke wird bewirtet.

Die Gaißauer Veranstalter erwarten über 50 Gruppen aus ganz Vorarlberg, der Schweiz und Liechtenstein. Nach dem Umzug findet vor und in der Gaißauer Rheinblickhalle ein buntes Faschingstreiben statt. Dabei treten die teilnehmenden Musikzüge und Garden nochmals auf, es gibt ausreichend Verpflegung. Stimmung ist natürlich auch im beheizten Bar-Zelt mit DJ garantiert!

Es gibt zum Umzug keinen fixen Eintrittspreis, die Faschingszunft Gaißau bittet um freiwillige Spenden. So kann jeder den Eintrittspreis nach seinen Möglichkeiten gestalten. Die Faschingszunft freut sich auf einen tollen Faschingsnachmittag. Sie hat Faschingswagen neu gestaltet und die Männer mit einer neuen Uniform ausgestattet.

Besucher von auswärts werden gebeten, öffentliche Verkehrsmittel in Anspruch zu nehmen. Das Angebot an Parkplätzen ist in Gaißau sehr beschränkt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Gaißau
  • Faschingsumzug Gaißau am 28. Jänner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen