AA

Faschingsumzüge mit buntem Konfetti: Des einen Freud, des anderen Leid

Ein Verbot für Konfetti gibt es nicht. Die Zünfte entscheiden selbst.
Ein Verbot für Konfetti gibt es nicht. Die Zünfte entscheiden selbst. ©VOL.AT/Mayer, Symbolbild: Pixabay
Konfetti gehört für viele Faschingsnarren einfach mit dazu. VVF-Präsident Michèl Stocklasa erklärt, was er von den bunten Papierschnipseln hält.
Umzug in Hohenems
Umzug in Hohenems II
Faschingsumzug in Feldkirch 2020
Faschingsumzug in Feldkirch 2020 II
Faschingsumzug Feldkirch 2020 III

Für die einen sind sie bunte Freudenbringer, die zum Fasching einfach mit dazu gehören, andere empfinden sie als unschöne Farbflecken, die sie nur allzu gerne missen wollen: Die Rede ist von Konfetti. Die bunten Papier- und Plastikschnipsel sorgen in der fünften Jahreszeit für Diskussion. Ein klares Konfettiverbot gibt es in Vorarlberg nicht.

Konfetti-Einsatz in Hohenems. Foto: VOL.AT

Der Landesverband der Fasnatzünfte und -gilden (VVF) sei in erster Linie eine Interessensvertretung - gerade die Straßenfasnat betreffe die Vereine selbst, erklärt Michèl Stocklasa, Präsident des VVF. "Das Konfetti - das kann man dazu sagen - zählt sicher zu einer in Vorarlberg fast ausgestorbenen Gattung", so der Obernarr. Früher habe man auf den Straßen sehr viel Konfetti gesehen. "Zwischenzeitlich muss man sie schon fast suchen in Vorarlberg", weiß er. Es werde nicht mehr so viel geworfen, da es eine Bewusstseinsbildung im Bereich Umwelt gegeben habe. Auch gebe es eine Entlastung für die Kassen der Gemeinden und Vereine.

Auch ohne Konfetti machbar

Konfetti werde, wenn überhaupt, nur sehr maßvoll verwendet. Faschings-Gruppen aus dem Ausland hätten es bei Umzügen eher mit dabei. Die jeweilige Zunft kläre mit der zuständigen Behörde und Gemeinde ab, ob sie Konfetti am Umzug erlaube oder nicht. "Ich bin der Meinung, dass es ohne Konfetti auch machbar ist", gibt Stocklasa zu verstehen. Wenn es um die Diskussion um Papier- oder Plastikkonfetti gehe, solle man am besten die fragen, die mit der Kehrmaschine die Straßen säubern: Beides bedeute für sie sehr viel Unrat und müsse nicht unbedingt sein.

Konfetti beim Faschingsumzug 2020 in Hohenems

Alles zum Fasching in Vorarlberg

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Faschingsumzüge mit buntem Konfetti: Des einen Freud, des anderen Leid
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen